Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

139 Posts mit pullover

Mein Ship Shape Sweater ist fertig

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Ship Shape Sweater Heidi Kirrmaier Streifen Pullover maritim Marine

Dieser maritime Streifenpulli nach einer Anleitung von Heidi Kirrmaier war wirklich ratzfatz fertig. Obwohl ich das schöne Wetter im September viel zum Wandern genutzt habe, war dieser Sweater in 4 Wochen gestrickt . Das Stricken hat mir auch richtig Spaß gemacht - und Marinestreifen mag ich sowieso gerne.

Ship shape heidi kirrmaier sweater pullover streifen marine maritim

Außerdem kann ich den Pullover aus einer Cotton-Merino-Mischung jetzt im Herbst gleich anziehen. Seit 2 Tagen ist es nämlich hier deutlich kühler geworden.

ship shape heidi kirrmaier stricken pullover streifen stripes

Den idealen Platz zum Fotografieren habe ich im neuen Wohnzimmer mit Fenstern an 2 Seiten noch nicht gefunden. Aber ich freue mich ja, wenn die Sonne hinein scheint.

Jetzt werde ich als erstes meine Socken im Minecraft-Muster fertigstricken, ehe ich den nächsten Pullover anfange. Denn sonst bleiben die Socken wieder liegen - ich habe noch ein angefangenes Paar.

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Lieblingsstücke

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Heute habe ich bei Ravelry nach Pulloveranleitungen für mein Lieblings-Flauschgarn (Drops Sky) gesucht, von dem ich noch eine Pullovermenge vorrätig habe. Dabei habe ich festgestellt,  dass man vielleicht statt Garnstärken lieber Maschenproben angeben sollte, denn das kann ja so unterschiedlich sein. Bei Drops Sky habe ich normalerweise eine Maschenprobe von 21 bis 22 Maschen, so dass die folgenden Modelle passen würden. Es sollte ein Sweater in Uni sein und nach Möglichkeit mal keine Rundpasse, davon habe ich in letzter Zeit genügend gestrickt.

Hier meine Auswahl (der Klick aufs Bild führt zur Ravelry-Anleitung):

Midwinter Monie Ebner Pullover Anleitung Sweater

Der Midwinter von Monie Ebner ist momentan mein Favorit. Ein schlichter Pulli, den man ja bekanntlich am meisten trägt, und wahrscheinlich ist das Modell ganz mindless zu stricken.

Calliope Espace Tricot Pullover

Der Calliope liegt mit 20 Maschen auf 10 cm am Rande meiner Maschenprobe. Aber man kann ja eine Nummer größer stricken oder mal eine etwas größere Stricknadel benutzen. Nein, es handelt sich hier nicht um eine Rundpasse (zumindest nicht nur), denn man sieht eindeutig die Raglan-Schrägen und Raglan mag ich auch gerne.

TheCozyOneSweater Clarissa Schellong Pullover Sweater Anleitung

Schön gefällt mir auch die Konstruktion des Cozy-One-Sweater, die würde ich auch gerne mal ausprobieren.

River Jumper Jennifer Wood Pullover Zöpfe Sweater

Sehr schön finde ich ja auch den River Jumper, aber mindless ist der ganz sicher nicht. Irgendwann stricke ich den vielleicht mal, aber nicht jetzt.

Was wohl aus meiner Drops Sky wird? Mal sehen - noch ist ja mein Ship Shape nicht fertig.

Ich hoffe, ich habe euch nette Ideen gezeigt

Ingrid

 

Veröffentlicht in Strickanleitungen, Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Fortschritte beim Ship Shape Sweater

Veröffentlicht auf von Ingrid62

ship shape heidi kirrmaier streifen Cotton-Merino

Die Anleitung für den Ship Shape Pullover  strickt sich ganz toll und hat einige schöne Extras, typisch Heidi Kirrmaier eben. Und da das ganze mit DK-Garn (bei mir Drops Cotton-Merino) gestrickt wird, geht es auch zügig voran.

Ship shape heidi kirrmaier sweater pullover streifen drops cotton merino

Entgegen der Anleitung habe ich den Ausschnitt zur Schulter hin schmaler (weniger Maschen zwischen den beiden Schulterkappen aufgenommen) und den Ausschnitt an der Vorderseite tiefer gemacht (also die 2 Seitenteile erst später zusammengeführt).  Ich werde auf jeden Fall ein Bündchen anstricken.

Ansonsten ist die Passform gut, schön lässig, aber nicht zu weit. Der Ship-Shape wird auf jeden Fall jetzt fertig gestrickt, ehe ich mich meinen WIPs wieder zuwende. Denn mit dem Baumwoll-Merino-Gemisch ist dieser Sweater ideal für den Herbst.

Bis bald

Ingrid

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Fertige Riesentasche und neue Wolle

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Origami Tasche

An dieser  Origami Tasche habe ich über ein Jahr gehäkelt. Zunächst habe ich mit dem Muster in der Anleitung angefangen, das ging aber überhaupt nicht voran. Schließlich habe ich geribbelt und mit einfachen Stäbchen neu begonnen.  Das Falten fand ich echt interessant - aber irgendwie ist die Tasche zu groß und mit der Baumwolle auch recht schwer geworden. Ich weiß nicht wirklich, wozu ich sie brauchen werde (man könnte natürlich damit auf einem Wollfest viiiel Wolle shoppen).

Ship shape Heidi Kirrmaier

Jetzt habe ich richtig Lust, ein Oberteil anzuschlagen - und zwar den Ship Shape von Heidi Kirrmaier aus Drops Cotton Merino. Ich habe einen Pulli aus dieser Wolle und trage ihn echt gerne.

Wenn nichts dazwischen kommt, stricke ich jetzt gleich an

Liebe Grüße

Ingrid

 

Veröffentlicht in Stricken, Häkeln, Pullover, Tasche

Diesen Post teilen

Repost0

Meine Stricklust kehrt zurück - neue Ideen

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Jetzt würde ich gerne wieder ein Oberteil anstricken. Ich habe jetzt längere Zeit an einer Origami Tasche herumgehäkelt. Zunächst habe ich das Original-Muster angefangen, da wäre ich wahrscheinlich in 5 Jahren noch  nicht fertig. Also das ganze in Stäbchen mit Streifen, es kommt ja nur auf das Verhältnis von Länge zu Breite an. Damit werde ich wohl in den nächsten Tagen fertig.  Aber Häkeln ist echt nicht so mein Ding.

Dann habe ich noch ein paar Socken und ein Tuch auf den Nadeln - aber ich stricke einfach lieber Oberteile. Ich habe mir deshalb schon ein paar topdown-Teile herausgesucht, aber diesmal nicht mit Rundpasse.

Ship Shape Heidi Kirrmaier Drops Cotton-Merino

Mein nächstes Projekt soll auf jeden Fall der Ship-Shape nach Anleitung von Heidi Kirrmaier (Klick aufs Foto führt zur Ravelry-Seite) werden. Dazu habe ich mir die Drops Cotton-Merino in Marineblau und Natur bestellt. Zuerst dachte ich ja, dieses Teil schaffe ich locker ohne Anleitung. Als ich dann aber die Anleitung durchgelesen habe, habe ich die kleinen Extras bemerkt. Wie ich die Schulterteile stricke, war mir ja klar - aber die Ärmel werden nicht einfach angesetzt (man sieht es auf einigen Projektfotos). Ich bin gespannt.

Foss for women Jennifer shields toland Drops Sky

Dann gefiel mir dieser Pulli (Klick aufs Bild) sehr gut und geeignet für mein Lieblings-Flausch-Garn, Drops Sky (kratzt echt überhaupt nicht). Dafür werde ich mir allerdings keine Anleitung kaufen, denn ich möchte den Halsausschnitt vorne etwas tiefer haben und meine Maschenzahl für die Sky kenne ich ja, da ich sie schon öfter verstrickt habe.

Außerdem habe ich in diesem Sommer meine Baumwolljacke nach Art des Featherweight viel getragen und will für nächsten Sommer eine weitere leichte kurze Jacke haben (vielleicht ja mal aus reiner Seide), aber bis dahin ist ja noch viel Zeit.

Mal sehen, was aus meinen Plänen wird. Ich wünsche euch eine schöne sonnige Woche

Ingrid

Veröffentlicht in Stricken, Pullover, Strickanleitungen

Diesen Post teilen

Repost0

Scéal Grá - den fertigen Pulli habe ich euch unterschlagen

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Wahrscheinlich ist es im Umzugsstress untergegangen, vielleicht liegt es aber auch daran, dass es durch das defekte Objektiv in meiner DSLR keine Tragefotos gibt. Diesen fertigen Pulli habe ich euch hier noch nicht gezeigt.

Sceal gra Ailbiona McLochlain Rundpasse Tausendschön

Ich hatte das Foto nicht abgespeichert und musste es jetzt von Ravelry zurückkopieren. Mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr zu meinem Ravelry Projekt und darüber dann zur Anleitung.

Gestrickt habe ich mit einer schönen Merino-Seide-Mischung von Tausendschön, ein Garn das ich sicher nochmal verwenden werden.

Definitiv werde ich mir in meinem Urlaub ein neues Objektiv für meine Canon Eos kaufen und auch gleich ein Stativ, damit ihr in Zukunft wieder Tragefotos sehen könnt.

Jetzt werde ich noch schnell 2 angefangene Projekte beenden, an denen ich die Lust verloren habe, und dann kommt ein neuer Pulli auf die Nadeln. Ich habe mir Merino-Cotton-Wolle in marineblau und natur bestellt, vielleicht wird es der Ship Shape von Heidi Kirrmaier , auf jeden Fall ein gestreifter Pulli im maritimen Stil.

Nachtrag:

Meine Tochter hat heute ein Handy-Foto als Tragebild gemacht. Ein neues Objektiv habe ich immer noch nicht gekauft.

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Ein fertiger Pulli und ein Zwischenstand

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Mein Blättertanz Fadenstille Nokos

Mein Blättertanz ist fertig. Die Anleitung hat mir gut gefallen, sie lässt einem viel Spielraum für eigene Ideen und ist sehr gut beschrieben.

Mein Blättertanz Sommershirt stricken

Außerdem habe ich an meinem Scéal grá weitergestrickt. Diese Merino-Seide-Mischung von Tausendschön gefällt mir total gut, sie ist glänzend und weich - und die Farbe knallt.

sceal gra tausendschön

Jetzt werde ich nochmal nach draußen gehen. Der Wind wehr zwar noch recht kalt, aber zumindest scheint die Sonne.

Ich wünsche euch ein schönes Rest-Wochenende

Ingrid

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Blättertanz auf der Zielgeraden

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Wirklich viel habe ich in den letzten Wochen nicht gestrickt und ich habe mich hauptsächlich auf dieses Projekt konzentriert.

Blättertanz Nokos fadenstille Sommershirt Leinengarn Pascuali Nepal

Eigentlich wollte ich ja einen KAL nur noch mitstricken, wenn ich das Teil vorher schon auf meinem Plan habe. Soweit die Theorie, die Praxis lief natürlich anders. In der Fadenstille-Gruppe bei Ravelry gab es den Blättertanz, eine speziell für die Gruppe entworfene Anleitung. Dabei gibt die Anleitung den Yoke vor und den Chart für die Blätter. Alles andere kann man nach Belieben abwandeln. Das war natürlich etwas für mich, da musste ich dabeisein.

Blättertanz

Meine Variante wird kurz mit ganz kurzen Ärmeln. Jetzt muss ich nur noch den einen Ärmel fertigstricken, dann Fäden vernähen und waschen. Ich hoffe, dann kommen die Blätter, die man in diesem Schwarz sowieso nicht so gut sieht, besser zur Geltung.

Leider komme ich im Moment nicht wirklich viel zum stricken. Nach einem 8-stündigen Arbeitstag mit FFP2 Maske habe ich abends auch nicht immer die Lust dazu. Außerdem steht im Sommer ein Umzug an und da gibt es momentan einiges zu entsorgen, verkaufen und verschenken.

So wurde weder an den Socken noch an meinem anderen Pullover weitergestrickt.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Ingrid

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Rüschenpulli nach eigener Idee fertig

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Contiguous Volant Rüsche Schösschen Pullover Wollmeise

Endlich habe ich mal wieder etwas fertig gestrickt. So einen Pulli mit Rüsche/Volant/Schößchen habe ich als Kaufpullover gesehen und ihn ohne Anleitung nachgearbeitet. Gestrickt habe ich in Contiguous-Technik, für die Rüsche habe ich dann immer 5 Maschen verdoppelt und die 6. Masche einfach abgestrickt. Hinten habe ich den Pullover etwas länger gearbeitet und dann 3/4-Ärmel mit iCord-Abschluss gestrickt. Und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Pullover Contiguous Rüsche Volant Schößchen Wollmeise

Gestrickt habe ich den Pullover aus 2 Wollmeise-Garnen in meinem üblichen Farbschema. Gewaschen ist der Pulli noch nicht, ich hoffe dass ich das Aufrollen am unteren Rand mit Waschen und etwas Spannen beseitigen kann. Wahrscheinlich wird der Volant-Pullover auch noch etwas in die Länge wachsen.

Contiguous Rüsche Volant Schösschen Pullover Wollmeise

Jetzt werde ich mich meinen angefangenen Socken widmen und dann beginnt am Sonntag in der Fadenstille-Gruppe bei Ravelry am Sonntag ein neuer KAL (Sommershirt).

Nachtrag:

Hier Fotos nach der Wäsche, der Pulli fällt noch viel schöner und ist ein wenig länger geworden.

Pullover Volant Rüsche Schößchen Wollmeise Contiguous
Pullover mit Schößchen Volant Rüsche Wollmeise Contiguous

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Contiguous-Pullover und schwedische Sommersocken

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Es ist doch immer schön, wenn alte Projekte fertig sind und man etwas Neues anschlagen darf. Allerdings fange ich nie zuviel an, denn dann verliere ich irgendwie die Lust, weil nichts voran geht. Ein Oberteil und ein paar Socken sind ideal, und das habe ich auch begonnen.

congiguous Pullover Wollmeise

Das Oberteil soll ein Pullover mit einem Volant/Rüsche am Saum werden. Ich habe eine Contiguous-Schulter nach einer vorhandenen Anleitung angeschlagen und gerade die Ärmel abgetrennt. Jetzt soll eine leichte A-Linie entstehen, hinten länger als vorne - und daran soll dann die Rüsche angestrickt werden. Das verwendete Garn ist Wollmeise Twin. Dieses sieht während des Strickens bei mir immer ziemlich knuddelig aus, wird aber später beim Waschen wunderbar glatt und gleichmäßig.

Elminas Sommarsockar socken jacquard fair isle


Dann habe ich bei Margrit die Elminas Sommarsockar entdeckt. Dies ist eine freie Anleitung, von der ich nur den Hauptteil (Chart 2) verwende. Der Rapport geht über 10 Maschen, lässt sich also mit 60 Maschen einwandfrei verstricken. Ansonsten arbeite ich mein übliches Sockenrezept (Bumerangferse, Bändchenspitze). Das Muster sieht recht einfach aus, aber man muss sich doch ganz schön konzentrieren.  Wenn ich das nicht will, kann ich ja jetzt die Runden an meinem Pullover drehen. Da geht es ja jetzt eine ganze Weile immer nur glatt rechts im Kreis.

Jetzt werde ich nach draußen gehen. Genießt das herrliche Frühlingswetter an diesem Wochenende.

Ingrid

Veröffentlicht in Stricken, Socken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>