Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

375 Posts mit stricken

Verschiedenes

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Ich stelle gerade fest, dass ich schon lange nichts mehr gebloggt habe. Ich überlege, ob ich den Blog überhaupt weiterführe. Meist veröffentliche ich mittlerweile auf Instgagram, weil auch die Fotos fast alle nur noch mit dem Smartphone gemacht werden. Meine Strickteile versuche ich weiterhin, auch auf Ravelry aktuell zu halten.

Was in letzter Zeit fertig gestrickt wurde:

Da sind zunächst die Socken im Kaffeebohnenmuster aus geschenkter Sockenwolle.

Jacke Rebel

Dann ist die Jacke Rebel nach Anleitung von Ankestrick.  Leider hat mir die Original-Wolle nicht gereicht und außerdem finde ich die Ärmel recht weit. Das wird kein Lieblingsteil, was aber nicht an der Anleitung liegt.

Herbsttuch kerstin balke

Ebenfalls fertig geworden ist mein Herbsttuch aus dem Buch "Gemeinsame Strickzeit", welches ich in Arbeit bereits hier vorgestellt habe.

terea top imke von nathusius
TereaTop

Momentan auf den Nadeln ist das TereaTop, eine Anleitung von Imke von Nathusius. Daran zu Stricken macht mir richtig Spaß. Gestrickt wird mit der Lana Grossa Campo, einer Mischung aus Baumwolle, Viskose und Leinen. Ich hoffe mal, dass dieses Garn beim Waschen nicht zu sehr wächst.

Aus der Natur zeige ich euch ein Foto vom Bärlauchwald in unserer Nähe

Bärlauchwald bärlauch schönecker schweiz

sowie aus einem Einkaufszentrum im nahen Luxemburg.

massen wemperhardt luxemburg shopping

Macht's erst mal gut. Mal sehen, wann und ob ich hier nochmal schreibe

Ingrid

 

Diesen Post teilen

Repost0

Gestrickt wird derzeit Kleinkram

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Obwohl ich ja eigentlich viel lieber Oberteile stricke, befindet sich derzeit lauter Kleinkram auf meinen Nadeln.

Luna Tuch Marisa Nöldeke Ecopuno LanaGrossa

Kürzlich fertig wurde dieses anthrazitfarbene Tuch als Ersatz für mein altes, schon abgetragenes und verwaschenes schwarzes Tuch, Gestrickt habe ich "Luna" nach einer Anleitung von Marisa Nöldeke aus der EcoPuno von Lana Grossa. Dieses Tuch war angenehm zu stricken in einem Wechsel aus kraus rechten und glatt rechten Abschnitten. Auf dem Foto hängen die Fäden noch herunter, sie sind aber mittlerweile vernäht :)

Herbstspaziergang gemeinsameStrickzeit kerstin balke ecopuno

Das nächste Tuch auf meinen Nadeln wird ebenfalls aus der Ecopuno gestrickt und besteht auch aus Strukturen von rechten und linken Maschen. Die Anleitung von Stine&Stitch heißt Herbstspaziergang und ist aus dem Buch "Gemeinsame Strickzeit". Bald ist das Tuch, welches zu meiner grauen Wolljacke passt, fertig. Ein Fehler ist mir allerdings auch passiert (rechts oben eine linke Reihe im kraus rechts Gestrick - Stricken und Handball schauen geht anscheinend nicht gleichzeitig. 

Balaklava tanja steinbach

Und dann habe ich mir doch auch noch eine Balaklava gestrickt. Diese Kapuze ist schön warm, wird aber von mir hauptsächlich als Cowl mit herunterhängender Kapuze getragen. Die Anleitung gab es als Zugabe bei einer Pullunderanleitung von Tanja Steinbach und zufällig hatte ich sogar noch das Originalgarn (Lana Grossa Cool Merino) vorrätig.

Eigentlich waren auf meinem Strickplan für diesen Winter noch einige Pullover in DK-Stärke, aber wenn ich meine derzeitgen Projekte auf den Nadeln (1 Tuch, 1 Paar Socken und eine Strickjacke) beendet habe, werde ich mich dann doch eher sommerlichen Sachen zuwenden. Da denke ich momentan an einen Ranunculus aus einem Baumwoll- oder Viscosegarn. Mal schauen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Ingrid

Veröffentlicht in Stricken, Tücher, Kleinteile

Diesen Post teilen

Repost0

Alles Gute für 2024

Veröffentlicht auf von Ingrid62

aachen dom kaiserdom

Ich wünsche allen meinen Lesern viel Glück und vor allem Gesundheit im neuen Jahr. Die beiden oberen Fotos sind aus dem Aachener Dom, den wir besichtigt haben, als wir dort zum Weihnachtsmarkt waren.

Aachen Dom

Nachdem wir vor Weihnachten an Corona erkrankt waren, hatten wir total ruhige Feiertage (was auch nicht schlecht war). Und ins Neue Jahr habe ich hineingestrickt (na ja, fast - eine halbe Stunde rund um den Jahreswechsel waren wir draußen und haben Feuerwerk geschaut mit einem Glas Aperol bzw. Glühwein).

Auf den Stricknadeln befinden sich derzeit 2 Tücher aus der Ecopuno von Lana Grossa. Dieses Garn habe ich bereits für eine Strickjacke verwendet und dort fand ich es recht labberig und es hat auch schnell gepillt. Für Tücher scheint es mir jedoch gut geeignet, es ist leicht und total weich.

Luna Marisa Nöldeke

Das ist erst mal das Tuch "Luna" von Marisa Nöldeke. Das Muster erscheint streifenförmig aus rechten und linken Reihen und ich habe es natürlich auch geschafft, schon eine falsche Musterreihe einzuarbeiten.  Da die Musterreihen unregelmäßig erscheinen, habe ich es mal so belassen.  Das Tuch wird eigentlich aus 2 Garnen bzw. aus einem dickeren Garn gestrickt, allerdings ist es recht groß, so dass mir die Größe wahrscheinlich mit dem dünneren Garn besser gefällt.

Mit Klick aufs Bild gelangt ihr zur Ravelry-Anleitungsseite. Es handelt sich um eine Kaufanleitung in deutscher Sprache.

Herbstspaziergang Herbsstuch Stineundstitch kerstin balke

Dann habe ich gerade angeschlagen das Tuch "Herbstspaziergang" von Kerstin Balke. Auch dieses Tuch besteht aus Strukturen aus rechten und linken Maschen. Nach kraus rechts folgt bald ein Rippenmuster. Vielleicht muss ich noch Garn nachkaufen, von dem Rot habe ich nur 200 g - mal sehen.

Auch dieses Foto habe ich mit der Anleitung bei Ravelry verlinkt (einfach drauf klicken). Die Anleitung ist aus dem Buch "Gemeinsame Strickzeit".

Jetzt werde ich dann mal weiter stricken. Denn ich habe diese Woche Urlaub und es regnet draußen nur.

Liebe Grüße

Ingrid

 

Veröffentlicht in Stricken, Eifel und Umgebung, Tücher

Diesen Post teilen

Repost0

Eine richtige Kuscheljacke

Veröffentlicht auf von Ingrid62

rvo jacke kuschelig blende

Diese Jacke habe ich aus der Rico Luxury Alpaca superfine Aran (ähnlich der Drops Air) als RVO ohne Anleitung gestrickt. Mit Nadelstärke 5 ging das Stricken recht flott voran, nur die zuletzt angestrickte Blende zog sich. Dort habe ich noch verkürzte Reihen eingearbeitet, so dass man den Kragen auch umschlagen könnte. Auf jeden Fall ist eine superkuschelige Jacke entstanden mit großem wärmendem Kragen.

Raglan von oben jacke

Wie ich einen Raglan von oben stricke, habe ich hier erklärt. Es ist echt ganz einfach.

RVO Jacke kuschelgarn v-ausschnitt raglan

Und wieso habe ich heute - so kurz von den Weihnachtstagen - Zeit zum Bloggen.  Ganz einfach, ich liege seit Dienstag mit Corona flach und heute ist mein Allgemeinbefinden erstmals wieder besser. Ich huste und schnupfe zwar noch, aber Kopf- und Gliederschmerzen haben nachgelassen. So wird es bei uns diesmal ein ganz ruhiges Weihnachtsfest geben (hat auch was)  und das Familien-Weihnachtsessen findet am 2. Feiertag statt. Dann muss ich noch einen Tag arbeiten, ehe ich bis zum 8. Januar Urlaub habe.

Veröffentlicht in stricken, jacke

Diesen Post teilen

Repost0

Mein Strickjahr 2023

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Ich dachte, ich hätte in diesem Jahr nicht viel gestrickt. Von meinem Gefühl her war die Stricklust oft verschwunden. Aber anscheinend habe ich hauptsächlich das gestrickt, was ich am liebsten stricke  -  Oberteile.

Es sind tatsächlich 7 Pullis entstanden und 2 Jacken.

 

Cumulus aus Drops Air
Fade aus Adventskalenderwolle

 

RVO aus Adventskalenderwolle
Kuschelpulli ohne Anleitung

 

RVO ohne Anleitung

 

Restepulli ohne Anleitung

und hier mein Highlight.

undefined
Secret garden Sweater

Dann sind noch 2 Sommerjäckchen entstanden:

Simplicity Cardigan
undefined
Anleitung aus einem Buch

Wenn ihr mehr zu den einzelnen Teilen erfahren wollt, es gibt zu all diesen Teilen Posts im Laufe des Jahres.

Dann sind noch 2 Paar Socken und 3 Paar Handstulpen entstanden, außerdem finden sich z. Zt. noch einige angefangene Teile auf meinen Nadeln. Wie ihr seht, ist kein einziges Tuch fertig geworden. Es befinden sich allerdings noch 2 in Arbeit und am 1.12. beginnt noch ein Tuch-KAL

 

 

 

 

 

Es ist doch ganz schön was zusammengekommen in 2023.

Ich wünsche eine schöne Vorweihnachtszeit

Ingrid

Diesen Post teilen

Repost0

Neu angestrickte und fertige Teile

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Es ist Herbst und Regenwetter - und meine Lust am Stricken ist wieder gewachsen. Dementsprechend habe ich einiges fertiggestellt und angestrickt. Früher habe ich 1 Teil nach dem anderen gestrickt, dann ein großes Teil und noch 1 bis 2 kleine Teile gleichzeitig auf den Nadeln - aber im Moment wird es immer mehr.

Handstulpen Resteprojekt

Schnell fertig waren diese Restestulpen aus einem handgefärbten Fingering-Rest und der Lang Yarns Lusso als Flauschgarn. Ob sie zum Wichteln gehen oder bei mir bleiben, ist noch nicht so ganz klar.

Restepulli

Ebenfalls aus Garnresten ist dieser Pullover gestrickt. Es sind die Reste vom Secret-Garden-Sweater und 3 Stränge vom letztjährigen Adventskalender. Mittlerweile ist er übrigens fertig, gewaschen und liegt gerade zum Trocknen aus.

Luna tuch Marisa Nöldeke

Schon lange auf dem Plan war das Tuch Luna nach einer Anleitung von Marisa Nöldeke. Angeschlagen habe ich es aus der Ecopuno von Lana Grossa.  Am 1.12. wird im Rahmen eines KALs der Fadenstille noch ein weiteres Tuch auf die Nadeln kommen.

RVO Jacke

Ohne Oberteil geht es bei mir nicht. Ich hatte Lust auf eine flauschige, aber leichte Jacke in hellgrau. Das Garn ist ein Kettgarn von Rico (Luxury Alpaca superfine Aran) und mit Nadelstärke 5 geht es schnell voran.  Ich stricke als RVO ohne Anleitung.

Außerdem finden sich noch 2 angefangene Teile in meinen Projekttaschen, ein einfaches Tuch aus Sockenwolle sowie eine Colorwork-Socke.

Lasst euch überraschen, was als erstes fertig wird. Momentan stricke ich am liebsten an der Jacke. Ich mag Oberteile einfach lieber als Kleinkram.

Liebe Grüße aus der verregneten Eifel (echtes Strickwetter)

Ingrid

 

Veröffentlicht in Stricken, Armstulpen, Jacke, Tuch

Diesen Post teilen

Repost0

Ein fertiger Pullover: Secret Garden

Veröffentlicht auf von Ingrid62

secretgardensweater
secretgardensweater elenor mortensen secret garden

Ich habe das Werk vollbracht. Hier ein schnelles Selfie bei künstlichem Licht (bessere Fotos folgen evtl. später).

Das Stricken hat Spaß gemacht, aber zuletzt war ich nur noch froh, dass dieser tolle Pulli fertig wurde. Er sitzt etwas straff durch die Spannfäden und außerdem sitzt eine Rundpasse bei mir nie so optimal - aber der Pullover gefällt mir.

Die Anleitung für den Secret Garden von Elenor Mortensen ist wirklich sehr gut geschrieben (auch wenn ich mich abseits des Musters - wie immer - nicht weiter drangehalten habe).

secret garden sweater elenor mortensen

Jetzt werde ich aus den Resten sowie einigen Adventskalender-Ministrängen einen Streifenpulli stricken.

Oben jetzt noch ein aktuelles Tragefoto. Durch das häufigere Tragen hat sich der Pulli etwas gedehnt und sitzt jetzt besser. Er fühlt sich auch sehr angenehm an auf der Haut.

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Lieblingsstücke

Veröffentlicht auf von Ingrid62

In der Kategorie "Lieblingsstücke" zeige ich euch Inspirationen, die ich vielleicht demnächst stricken werde. Diesmal habe ich Herbstpullis in DK-Stärke ins Visier genommen. Ich möchte gerne einen nicht flauschigen Pullover aus Merino-Wolle stricken. Und momentan gefällt mir alles in lockeren Rippen (also unterbrochenes Rippenmuster oder falsches Patent), kombiniert mit glatt rechts.

1. Cosmo Sweater von Simone Ryan

Das ist die erste Anleitung der Schweizerin, die mir aufgefallen ist. Die Designerin hat aber noch weitere schöne Anleitungen. Gestrickt ist dieser Pullover eigentlich zweifädig, passt aber zur DK-Stärke. Die Kaufanleitung gibt es in Englisch und in Deutsch.

2. MIA Sweater

Bereits einmal hier vorgestellt habe ich diesen Sweater, der im Original ebenfalls zweifädig gestrickt ist (Fingering + Lace). Diese Kaufanleitung von Cheryl Mokhtari ist ebenfalls in Deutsch und Englisch erhältlich.

Ebenfalls gefallen würden mit Sweater No. 8 von My favourite Things sowie der Esme Sweater , ebenfalls von der oben bereits erwähnten Cheryl Mokhtari.

Momentan denke ich aber, dass ich meinen liebsten Pulli einfach nochmal stricke. Es handelt sich um den Midwinter von Monie Ebner . Hier seht ihr meine Version:

Und was dann noch demnächst auf die Nadeln soll, ist eine Strickjacke. Da habe ich mich für die Banyan von Nicola Susen entschieden.

Diese Jacke ist eine ihrer Anleitungen der Serie  "Maximale Freiheit", die wirklich mit geringem Aufwand in allen Garnstärken und Größen gestrickt werden kann.

Ich hoffe, ich habe euch einige Inspirationen geben können und werde zunächst mal einige angefangene Teile fertig stricken. 

Liebe Grüße,

Ingrid

 

Diesen Post teilen

Repost0

Ein neuer Pulli ist am Werden

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Ich habe euch lange nichts Gestricktes mehr gezeigt, denn erstens habe ich im Sommer weniger gestrickt und zweitens ist mein aktuelles Projekt etwas aufwendiger.

secretgardensweater elenor mortensen

Angestrickt ist der Secret garden sweater nach einer Anleitung von Elenor Mortensen. Die Anleitung ist in deutscher Sprache, sehr gut verständlich und bei Ravelry zu kaufen. Man muss zwar etwas konzentriert sein, aber das Stricken macht richtig Spaß. Verwendet habe ich Garne aus dem Stash:  Regia Krönchenwolle mit Yak sowie mit Kashmir und ein handgefärbtes Garn von Stardys Spinnerey.

sneakersocks hazelmuster

Fertig geworden sind in letzter Zeit lediglich diese Sneakers-Socken mit dem Hazelmuster für meine Tochter.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Ingrid

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover, Socken

Diesen Post teilen

Repost0

Mein neuer Pulli - knatschgrün und cropped

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Ich wollte unbedingt einen kurzen Pulli, um ihn über meinem neuen Kleid zu tragen. Dann sah ich diese Wolle im Laden und war von der Farbe begeistert.

RVO cropped limonengrün kurzpulli

Ob die Materialmischung mir gefallen wird, da war ich skeptisch. Baumwolle und dünn, sehr gut - aber dann flauschiges Alpaka dazu. Sommer und Flausch geht bei mir eigentlich nicht, aber die Wolle ist letztendlich wirklich angenehm, nicht zu warm und sie kratzt nicht.

cropped rvo punoluce

Gestrickt habe ich den Pulli als RVO ohne Anleitung. Die Wolle ist die Lana Grossa puno luce.

Und gerade habe ich den nächsten Pulli angefangen. Ich stricke halt lieber Oberteile. Ob die angefangenen Kleinteile jemals fertig werden?

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Ingrid

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 > >>