Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

136 Posts mit eifel und umgebung

Kulturlandschaften - Eifel: Krimis, Kunst und Vulkane

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Letzte Woche lief auf 3 Sat der o.g. Bericht, den ich mir gestern mal in der Mediathek angesehen habe, und der wirklich gut gemacht ist.

Der russisch-stämmige und in Berlin lebende Schriftsteller Wladimir Kaminer, vor allem bekannt durch die "Russendisko", stellt in dieser Reihe verschiedene Kulturlandschaften Deutschlands vor.

In diesem Bericht über die Eifel (Links siehe unten) trifft er u.a. in Prüm den ehemaligen Sänger von Jupiter Jones, Nicholas Müller, und den Kabarettisten Hubert vom Venn. Anschließend geht es über die belgische Grenze zum Frittenessen und weiter u.a. zu einem Lichtkünstler nach Daun. Auch die Hauptstadt des Eifelkrimis, Hillesheim, steht natürlich auf dem Reiseplan von Wladimir Kaminer.

Ein - wie ich finde - wirklich sehenswerter Bericht.

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung

Diesen Post teilen

Repost0

Wilde Narzissen im Perlenbachtal

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Wilde Narzissen im Perlenbachtal

Heute war ich in Monschau-Höfen im hohen Venn am Eingang zum Nationalpark Eifel, um die Wildnarzissenblüte zu erleben.

Die aus Westeuropa stammende Wildnarzisse wächst in Deutschland nur in diesem nördlichen Teil der Eifel sowie an einer Stelle im Hunsrück.

Ich habe mein Auto an der Höfener Mühle abgestellt und bin ca, 6 bis 7 km auf dem Narzissenweg gewandert, welcher durchs Perlenbachtal führt. Dieser Bach hat seinen Namen übrigens von der früher hier vorkommenden Flussperlenmuschel. DIese werde ich wohl jetzt dort nicht mehr finden.

Nach etwa 1 km gelangte ich schließlich an die ersten Wiesen voller Wildnarzissen, die ich natürlich fotografiert habe. Die Narzissen blühten nicht nur auf den Wiesen sondern auch auf der gegenüberliegenden Wegseite am Hang zwischen den Bäumen.

Wilde Narzissen im Perlenbachtal
Wilde Narzissen im Perlenbachtal
Wilde Narzissen im Perlenbachtal

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung, Wandern, Natur, Fotos

Diesen Post teilen

Repost0

Burg Neuerburg in der Südeifel

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Burg Neuerburg in der Südeifel

Hier hatte ich bereits einmal über Neuerburg und die darüber thronende Burg berichtet. Heute war ich mit meiner Tochter anlässlich eines Frühlingsmarktes nochmals in dieser Kleinstadt in der Südeifel. Wir stiegen natürlich zur Burg hoch - und siehe da, diesmal war das Tor zum Innenhof offen, so dass ich noch ein paar Fotos (mittels Handy) machen konnte.

Detailaufnahme Tür

Detailaufnahme Tür

Dekoration

Dekoration

Teich im Park

Teich im Park

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung, Wandern, Natur, Fotos

Diesen Post teilen

Repost0

Frühling in der Eifel

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Frühling in der Eifel

17° und Sonne nach frostig kalter Nacht. So langsam erwacht die Natur zum Leben. Wo gestern noch Knospen an den Hecken waren, entfalten sich heute die ersten Blätter und auf den Wiesen blühen die Gänseblümchen. Da musste ich doch meinen freien Tag zu einer ausgedehnten Wanderung rund um meinen Heimatort nutzen.

Der Vorteil bei der jetzigen Jahreszeit:

Noch laubfreie Bäume und Hecken erlauben eine grandiose Fernsicht und aus Ermangelung von Zäunen und Kühen kann man mal schnell über die Wiese von einem Weg zum nächsten wechseln. Letztendlich bin ich ca. 12 km gewandert und habe einige Fotos geschossen.

Es ging vorbei an diesem kleinen Bach

Es ging vorbei an diesem kleinen Bach

und dem bemoosten Baumstumpf,

und dem bemoosten Baumstumpf,

unterwegs genoss ich diese Weitsicht.

unterwegs genoss ich diese Weitsicht.

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung, Wandern, Natur, Fotos

Diesen Post teilen

Repost0

Ofen- und Eisenmuseum Hüttingen/Lahr

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Unser Osterausflug führte uns heute Ofen- und Eisenmuseum nach Hüttingen in die Südeifel (unweit der Teufelsschlucht). Die Besitzer, Brigitte und Theo, haben hier neben alten Öfen und Kaminplatten noch eine ganze Menge weiterer Zeugnisse des Lebens in früherer Zeit zusammengetragen. Man findet alte Haushaltsartikel, Friseurbedarf und Handwerksgeräte ebenso wie altes Spielzeug und Kleidung von früher. Natürlich waren auch Spinnräder und Nähmaschinen zu besichtigen sowie alte Schreibmaschinen, Telefone und Kameras. Das alles wird in der herrlichen Kulisse eines schönen alten Bauernhauses dargeboten. Leider war Fotografieren nicht erlaubt.

Nach dem Museumsbesuch kann man sich im dazugehörigen Café mit Waffeln stärken, welche stilecht im alten Waffeleisen gebacken werden.

Auch Führungen und Gruppenveranstaltungen (z.B. für Vereins- oder Betriebsausflüge) werden angeboten.

Weitere Infos gibt es im u.a. Link.

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung, Sehenswertes

Diesen Post teilen

Repost0

Bernkastel-Kues an der Mosel

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Heute habe ich meinen Mann nach seiner Hüftoperation in die Reha nach Bernkastel-Kues gebracht. Natürlich habe ich mir den hübschen, aber oftmals etwas überlaufenen Ort an der Mosel angesehen. Es gab dort einen hübschen Weihnachtsmarkt. Das Wetter zeigte sich allerdings von seiner trüben Seite.


Bernkastel

Blick von Kues nach Bernkastel

 

kleine Gasse

Eine der typischen schmalen Gassen in Bernkastel

 

schmales Haus

Das schmale Haus, wohl das meist fotografierte Objekt in Bernkastel

 

03.12.2014-064.JPG

Adventskalenderhaus am Marktplatz

 

Schiff auf der Mosel

Noch ein Blick auf die Mosel.

 

 

Wieder zu Hause in der Eifel zeigte sich die Natur dann deutlich winterlicher:

Frostig

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung

Diesen Post teilen

Repost0

Wanderung auf dem Jakobsweg von Prüm nach Waxweiler

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Jakobswege gibt es in ganz Europa, sie laufen strahlenförmig auf einige Wege in Frankreich und Spanien zu, bis sie schließlich auf dem einen Jakobsweg Santiago de Compostella erreichen.

Durch unsere Region verläuft der Rheinische Jakobsweg, der von Köln/Bonn bis nach Schengen am Dreiländereck zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich führt.

DSC00584

So habe ich das schöne Wetter am Samstag ausgenutzt und bin meine "Heimetappe" des Jakobsweges mal wieder gelaufen.

Ich füge hier neben aktuellen Bildern auch noch einige ältere Fotos ein.

Prüm

Basilika Prüm

DSC00642

Pilgerstatue in Prüm


Von Prüm nach Waxweiler sind es etwa 25 Kilometer. Am Ortsausgang Prüm in Richtung Schönecken biegt der Weg, gut markiert durch das Zeichen mit der Muschel, links ab.

 

Kreativ 021

Zwischen Prüm und Rommersheim


Zunächst geht es steil bergauf zur Rommersheimer Kalkmulde, dann wandert man gemütlich durch die "Schönecker Schweiz" mit ihren Felsformationen. Schönecken bietet Gelegenheit zu einer Pause im Café oder Restaurant.

DSC01853

Burgruine Schönecken

 

Weiter durchs Tal erreicht man Nimsreuland, wo der stärkste Anstieg der Etappe beginnt. Durch Laubwälder unterquert man die A60, anschließend geht es bergauf bis Lascheid, wo man den höchsten Punkt der Tagesetappe erreicht. 

 

Einen schönen Blick hat man von einer Bank hoch über der Autobahn (wo die folgenden Fotos entstanden sind). Ich liebe ja solche Weitblicke. Nichts gegen Talwege durch Wälder an kleinen Bächen entlang - aber ich freue mich jedes Mal, wenn ich aus dem Wald herauskomme und den weiten Panoramablick genießen kann. Vielleicht liegt es daran, dass ich selber auf einer Anhöhe mit Weitsicht lebe.

 

19.10.2014 009-Panorama

Panoramablick hoch über der A60 kurz vor Lascheid

19.10.2014 011-panorama

 

Etwas später erreicht man die hoch über Waxweiler gelegene Mariensäule, ehe man auf schmalen Pfaden abwärts in den Zielort der Tagesetappe herabsteigt. 

 

DSC00588

Mariensäule Waxweiler

 

Ich habe mich übrigens von meinem Mann nach Prüm fahren lassen. Wer öffentliche Verkehrsmittel benutzt, sollte das Auto am Zielort abstellen und mit dem Bus an den Anfang fahren - hier fahren die Busse nämlich nicht so häufig, und so ist man zeitunabhängig beim Wandern.

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung, Wandern

Diesen Post teilen

Repost0

Ein Besuch im Eifelzoo

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Wir haben einen schönen Herbsttag genutzt, um den Eifel-Zoo, einen privaten Tierpark in Lünebach unweit von Prüm zu besuchen. Dieser in den 70ern gegründete Zoo verfügt auch über exotische Tiere wie Löwen und Tiger, mich faszinieren jedoch vor allem die schöne Landschaft mit einigen hübschen Design-Elementen und Tiere wie Ziegen, Hirsche und Lamas, welche in Freigehegen herumlaufen können. Für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz und die Möglichkeit, mit einer kleinen Bahn durch den Park zu fahren.

04.10.2014 003 

04.10.2014 012

04.10.2014 024

04.10.2014 036

04.10.2014 033

04.10.2014 002

 

Ein Highlight ist ein vom Gründer des Eifel-Zoos gestaltetes Miniaturdorf.

 

04.10.2014 018

04.10.2014 019

 

Wen Hunger oder Durst plagen, der kann sich hier im Cafè/Restaurant stärken.

 

04.10.2014 030

 

Der Eifel-Zoo ist ganzjährig geöffnet und z.Zt. kostet der Eintritt für Erwachsene 10 Euro.

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung

Diesen Post teilen

Repost0

Eifel-Rap aus Bitburg

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Heute bei youtube entdeckt:

2 junge Eifeler rappen (zum Teil auf Eifeler Platt) zusammen mit der Mundart-Sängerin Sylvia Nels den Song "Eifelkinder".

Ich finde es einfach genial. Interessant ist der Kontrast zwischen dem Rap und dem von Sylvia gesungenen Refrain. Und auch das Video ist gut gemacht. 

 


Veröffentlicht in Eifel und Umgebung, Musik

Diesen Post teilen

Repost0

Herbstwanderung - Warum in die Ferne schweifen

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Wanderungen kann ich quasi direkt vor der Haustür beginnen. Allein von der Gemeinde gibt es 5 markierte Wanderwege, welche zum Teil untereinander als auch mit anderen Wegen verbunden sind. So gelangt man über den örtlichen Wanderweg A auf den Willibrordusweg, einen Fernwanderweg, der von Kreuzau bei Aachen bis nach Echternach in Luxemburg führt. In unserer Region ist der Willibrordusweg identisch mit dem Jakobsweg.

Die Wanderkarte von Dackscheid gibt es hier im Downloadbereich als PDF-Datei. 

 

Hier noch einige Impressionen meiner Wanderung an einem herrlichen spätsommerlichen Tag.

 

154.JPG

 

158.JPG

151.JPG

160.JPG

146.JPG

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung, Wandern, Fotos

Diesen Post teilen

Repost0

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>