Scéal Grá - den fertigen Pulli habe ich euch unterschlagen

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Wahrscheinlich ist es im Umzugsstress untergegangen, vielleicht liegt es aber auch daran, dass es durch das defekte Objektiv in meiner DSLR keine Tragefotos gibt. Diesen fertigen Pulli habe ich euch hier noch nicht gezeigt.

Sceal gra Ailbiona McLochlain Rundpasse Tausendschön

Ich hatte das Foto nicht abgespeichert und musste es jetzt von Ravelry zurückkopieren. Mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr zu meinem Ravelry Projekt und darüber dann zur Anleitung.

Gestrickt habe ich mit einer schönen Merino-Seide-Mischung von Tausendschön, ein Garn das ich sicher nochmal verwenden werden.

Definitiv werde ich mir in meinem Urlaub ein neues Objektiv für meine Canon Eos kaufen und auch gleich ein Stativ, damit ihr in Zukunft wieder Tragefotos sehen könnt.

Jetzt werde ich noch schnell 2 angefangene Projekte beenden, an denen ich die Lust verloren habe, und dann kommt ein neuer Pulli auf die Nadeln. Ich habe mir Merino-Cotton-Wolle in marineblau und natur bestellt, vielleicht wird es der Ship Shape von Heidi Kirrmaier , auf jeden Fall ein gestreifter Pulli im maritimen Stil.

Nachtrag:

Meine Tochter hat heute ein Handy-Foto als Tragebild gemacht. Ein neues Objektiv habe ich immer noch nicht gekauft.

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

E
Der Pulli ist sehr schön geworden. Ich wünsche dir schöne Urlaubstage. Der Ship Shape gefällt mir ebenfalls sehr gut, den will ich auch noch stricken.
Antworten
I
Danke. Meine Wolle für den Ship Shape liegt parat und wird sicher heute angestrickt.
G
Den Pulli habe ich schon bei Ravelry bewundert, tolle Farbe, gefällt mir.
Gruß
Geli
Antworten
I
Die Farbe finde ich auch toll. Da er kurz vor dem Sommer erst fertig war, habe ich den Pulli noch nicht getragen.