Noch eine Wanderung im Felsenland Südeifel

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Das sonnige, aber eiskalte Wetter, musste einfach nochmal für eine Wanderung in der Südeifel genutzt werden. Denn ich wollte unbedingt mal zum Felsenweiher und außerem den Wanderweg "teuflische Acht" laufen.  Gestricktes gibt es dann im nächsten Post wieder, denn meine Restejacke ist fertig.

Hier erst mal einige Fotos von der Wanderung in der  Südeifel:

Eiszapfen Felsen Teufelsschlucht Südeifel

Auf dem Weg zwischen der Teufelsschlucht und den Irreler Wasserfällen (die eigentlich Stromschnellen sind), zeigten sich Eiszapfen an den Felsen. Entsprechend rutschig war es auf dem Boden und einmal bin ich auch kurz weggerutscht und auf dem Gesäß gelandet.

Irreler Wasserfälle Stromschnellen Prüm Eifel

Hier Eindrücke der sogenannten Irreler Wasserfälle im Fluss Prüm.

stromschnellen prüm Irrel ernzen
Irreler Wasserfälle Prüm Brücke

Zum Schluss fuhr ich dann noch zum nahegelegenen Ernzer Felsenweiher. Der Weiher wurde im 19. Jahrhundert von einem Pastor in Auftrag gegeben, der dort Karpfen züchten wollte.

Ernzer Felsenweiher Naturpark Südeifel Winter

Im Sommer hängt hier alles voller Grünpflanzen und im Wasser befindet sich eine Bühne für Veranstaltungen. Ich muss also unbedingt im Sommer nochmal hierher kommen.

Felsenweiher Ernzen Südeifel

Jetzt werden wir uns erst mal Essen in einem Restaurant abholen - und dann stricke ich vielleicht heute abend noch etwas.

Veröffentlicht in Eifel und Umgebung, Wandern, Fotos

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Marina 02/21/2021 11:25

Mit Stricken habe ich zwar nichts am Hut, aber deine Fotos aus der schönen Eifel faszinieren mich immer wieder. Ich denke, in diesem Sommer werden wir den Urlaub mal wieder dort verbringen.
Viele Grüße
Marina aus dem Pott

Ingrid62 02/21/2021 15:27

Danke schön. Über den Sommerurlaub mache ich mir noch keine Gedanken - mal sehen was geht. Der Heidschnuckenweg würde mich ja interessieren.

Elmar T. 02/21/2021 11:23

Mal wieder eine schöne Wanderung, bei der du tolle Fotos dieser Winterlandschaft gemacht hast. Ich glaube, da muss ich auch irgendwann mal hin.

Ingrid62 02/21/2021 15:26

Danke. Ich war lange nicht mehr dort, hat sich aber gelohnt.