Impressionen vom Trierer Handwerkermarkt

Veröffentlicht auf 1. Juli 2017

An diesem Wochenende findet in Trier rund um die Porta Nigra der alljährliche Kunsthandwerkermarkt statt. Etwa 120 Aussteller präsentierten ihre Waren und es gab auch manche Vorführung der Handwerkskünste.

Trotz Regenwetter war ordentlich Betrieb in der Stadt und eine Regenschauer habe ich dazu genutzt, in die Porta Nigra aufzusteigen (der Eintritt kostet 4 Euro) und mir das ganze Markttreiben und von oben anzuschauen und den Blick über die Innenstadt bis zum Dom schweifen zu lassen.

 

Geschrieben von Ingrid62

Veröffentlicht in #Eifel und Umgebung, #Kreativ

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post