Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Osterbrauch "Klappern"

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Der Legende nach sind über die Kartage "die Glocken nach Rom geflogen", zumindest aber schweigen die Kirchenglocken in der Zeit von Gründonnerstag  bis zur Ostermesse am Samstagabend.

 

Stattdessen ziehen die Kinder (ursprünglich die Messdiener) mit hölzernen Klappern zu dieser Zeit durch die Eifeldörfer. Zusätzlich zum Geräusch der Klappern rufen sie morgens um 7 Uhr und abends um 19 Uhr "Et logt Beatglock" (Es läutet die Betglocke) und mittags um 12 Uhr "Et logt mettisch" (Es läutet Mittag).

 

Am Ostersonntag gehen die Kinder ein letztes Mal durch die Dörfer, diesmal um ihren Lohn fürs Klappern in Form von Ostereiern und Geld zu kassieren.

 

Meines Erachtens gibt es den Brauch des Klapperns in dieser und ähnlicher Form nicht nur bei uns in der Eifel sondern auch in anderen katholischen Gegenden.

 


Veröffentlicht in Eifel und Umgebung

Diesen Post teilen

Repost0

kleiner Frühlingsgruß

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Das ist definitiv kein Wetter zum Stricken und Bloggen.


Heute hat es mich gleich nach der Arbeit nach draußen gezogen. Hecken wurden beschnitten, von der Fetthenne die Blüten vom Vorjahr abgeschnitten, Blätter vom Rasen geharkt und sogar der Hof wurde gekehrt.

 

Nachmittags hält man es schon gut draußen in der Sonne aus, aber nachts ist es gerade bei diesem klaren Wetter noch frostig.

 

DSC00953

 

Jetzt bräuchte der Balkontisch noch ein bisschen neue Farbe und dann kann der Frühling kommen.

Veröffentlicht in Garten

Diesen Post teilen

Repost0

Abiturientia 2012

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Geschafft!

 

Für 105 Schülerinnen und Schüler des Regino-Gymnasiums in Prüm endete die Schulzeit in den altehrwürdigen Mauern der ehemaligen Benediktinerabtei mit dem bestandenen Abitur.

 

Abiturientia2012

 

Am 16.3.12 fand bei strahlendem Sonnenschein die offizielle Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten statt.

 

Nach einem ökomenischen Gottesdienst und dem Fototermin im Innenhof der Schule erfolgte die offizielle Feierstunde in der Sporthalle des Gymnasiums. Nach kurzweiligen Reden, u.a. von Elternsprecher, Schulleitung und Schülervertretung,  fand schließlich die Verteilung der Abiturzeugnisse statt.

 

Mit einem kleinen Empfang im Kreuzgang endete der Tag im Schulgebäude.  Die meisten Abiturientinnen und Abiturienten gingen nun zunächst mit ihren Angehörigen zum Essen. Schließlich fand der Abend mit dem Abiball einen würdigen Abschluss.

 

                              ---------------------------

 

2012 - ein vorzüglicher Jahrgang

 

oder, um es mit den Worten der Abiturienten zu beschreiben:

 

Sie SIND "die Geilsten"

Veröffentlicht in Allgemeines

Diesen Post teilen

Repost0

Abitur

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Jana hat heute morgen ihr Abitur mit der mündlichen Prüfung vollendet und einen Durchschnitt von 1,6 geschafft. Da bin ich doch mächtig stolz und werde mir nach Feierabend (bin noch am Arbeiten) ein Gläschen Sekt genehmigen.

 

Auch die Abiturienten werden natürlich feiern

 

DSC00950

 

DSC00949

Veröffentlicht in Allgemeines

Diesen Post teilen

Repost0

Erste "richtige" Socke fertig

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Meine erste "richtige" Socke, also eine mit Ferse, ist jetzt fertig. Vorher hatte ich ja noch nur die Spiralsocken gestrickt.

 

DSC00935

 

Wie man sieht, passen die Socken auch. Ich habe die Größentabelle der Grundanleitung für Socken benutzt, die der Aldi-Wolle beiliegt.

 

 

Dann habe ich mir noch passende Wollreste zusammengesucht, um ein Handytäschchen zu stricken. Diese 2 Reste von Sockenwolle passen wunderbar zusammen und wurden angestrickt (mal wieder in einem Muster mit Hebemaschen).

 

DSC00937

Veröffentlicht in Kreativ

Diesen Post teilen

Repost0

Für zwischendurch noch ein Tuch

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Damit es mir beim Sockenstricken nicht zu langweilig wird, habe ich noch ein zweites Projekt begonnen.

 

Ich hatte noch 200 g von dieser Schachenmayr Bravo in Tweed-Optik zu Hause liegen. Diese sollten eigentlich mal zu Mützen verarbeitet werden, und da ich auf dem Kopf keine Wolle trage, ist es ein Acrylgarn. Nun habe ich daraus noch ein TGV  angeschlagen. Das ist ein ideales Projekt für zwischendurch und man kann es auch gut mitnehmen für unterwegs.

 

DSC00931

 

Und da ich gerade zu Hause sitze und auf den Versicherungsvertreter warte, kann ich auch noch ein bisschen Stricken.

Veröffentlicht in Kreativ

Diesen Post teilen

Repost0

Bumerang-Ferse stricken

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Nun habe ich die erste Bumerang-Ferse, auch Jojo-Ferse genannt, nach diesem Video von eliZZZa fertig. Wie immer bei ihr, ist die Erklärung gut verständlich.

 

Ich habe übrigens festgestellt, dass es mehrere Varianten der Bumerangferse auf Nadelspiel gibt. Bei einer wird die Wickelmasche am Rande immer links abgehoben, bei der anderen immer rechts. Ich habe sie rechts abgehoben.

 

DSC00929.jpg

 

Sieht doch ganz gut aus für den Anfang, oder?

Veröffentlicht in Kreativ

Diesen Post teilen

Repost0

Erdbeer-Tiramisu-Torte

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Eben habe ich diese Erdbeer-Tiramisu-Torte gebacken. Die Creme schmeckt schon mal sehr lecker, ich hoffe dass sie schön fest wird.

 

DSC00923

 

 

Der Kuchen geht wie folgt:

 

Bisquitteig aus

125 g flüssiger Butter

5 Eigelb

250 g Zucker

250 g Mehl

1 gestr. TL Backpulver und

1 Prise Salz bereiten.

Eiweiß der 5 Eier schlagen und unterheben.

bei 200° ca. 30 Minuten backen.


Teig abkühlen lassen und einmal durchschneiden.

 

500 g Erdbeeren klein schneiden (einige zum Garnieren zurückbehalten)

 

400 g Sahne schlagen

 

Creme aus

500 g Mascarpone

250 g Quark

70 g Zucker

und 30 g Sofort-Gelatine

sowie der geschlagenen Sahne rühren.

 

Auf den unteren Teil des Tortenbodens einen Teil der Creme geben und den oberen Boden drauflegen. Dieser wird nun mit einer Mischung aus Espresso und Amaretto getränkt. Dann kommt der Rest der Creme darauf. Anschließend mit Erdbeeren, Schokostückchen und ggf. Sahne dekorieren.

 

Ich habe noch nie mit der Sofort-Gelatine gearbeitet und bin gespannt, wie die Creme wird.

 

Nachtrag:  Der Kuchen war sehr lecker !!!

Veröffentlicht in Rezepte

Diesen Post teilen

Repost0

Strickfotos

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Hier noch ein Tragefoto der Harvest-Moon-Jacke bei strahlendstem Sonnenschein. Gestern hatten wir immerhin 14°, heute ist es leider wieder neblig.

 

DSC00921a

 

Hier kommen die Farben auch mal ziemlich natürlich rüber.

 

 

Ein Muster für das neue Sockenpaar habe ich auch gefunden. Ich habe das mal irgendwo gesehen und einfach versucht, es nachzustricken.

 

Es geht wie folgt:

6 Reihen rechts im unifarbenen Garn

2 Reihen: 3 M. links, 1 M. abheben im gemusterten Garn

 

DSC00922a

Veröffentlicht in Kreativ

Diesen Post teilen

Repost0

Nochmal Socken

Veröffentlicht auf von Ingrid49

DSC00917

Die nächsten Socken sind angestrickt, diesmal aus Gründl Wolle von Aldi. Socken kann ich auch wirklich noch brauchen, wohingegen ich Tücher und Schals zur Genüge habe. Diese Socken sollen eine Bumerang-Ferse erhalten.

 


Veröffentlicht in Kreativ

Diesen Post teilen

Repost0