Janas Pulli und das Zufalls-Tuch

Veröffentlicht auf von Ingrid49

Zunächst wünschte Jana sich einen Sommerpulli, von dem sie mir nur ein Foto gezeigt hat. Sie steht auf diese japanischen Mangas und geht gerne als Cosplayer zu diversen Events (Buchmesse, Gamescom, Japan-Tag etc.).  Nun hat sie halt diesen Pulli (ein Top mit Rundpasse) auf einem Foto entdeckt - und ich habe ihn frei Schnauze  angeschlagen.

 

DSC01480

 

Dann suchte ich noch eine einfache Tuchanleitung zum Stricken beim Stricktreff inTrier. Ich hatte noch eine Packung Sockenwolle von Aldi und habe in Ravelry nach kostenlosen Tuchanleitungen für 2 Farben gesucht, aber noch nicht das Richtige gefunden. Also habe ich mich am Freitag nochmal auf die Suche begeben. Zunächst funktionierte unser Internet nicht, beim zweiten Versuch gegen Mittag öffnete ich bei Ravelry die "friends activity" und bereits als 2. Bild war dasTuch "Dream stripes" gefaved - und das war genau was ich suchte. Also schnell die Anleitung ausgedruckt, und los ging es.

 

DSC01481

 

DSC01482

 

Mir gefällt die Farbkombination aus der unifarbenen Wolle und dem Farbverlaufsgarn echt gut.


Veröffentlicht in Kreativ

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Annett 02/01/2013 15:09

Der weiße Pullibeginn ist wunderschön, genau mein Ding.
Ich bin gespannt, wie er fertig gewerkelt ausschaut!
LG

Ingrid49 02/03/2013 16:00



Danke dir. Ich bin selbst gespannt, wie er wird.