Winterwetter und neuer Anstrick

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Eifel Winter Schnee

Seit einigen Tagen ist es winterlich in der Eifel. Es liegt Schnee und morgens waren es schon bis minus 10 Grad kalt. Leider ist es ja meist an Arbeitstagen sonnig - und wenn man frei hat, ist es schmuddelig.

Winter Eifel Schönecken Burg Schnee

Aber das macht uns Strickern ja gar nichts, da können wir unserem Hobby frönen.  Nachdem ein paar Handstulpen für eine Kollegin fertig geworden sind (ja, es sind genau die gleichen, die ich vor kurzem fürs Wichteln gestrickt habe), habe ich mal wieder ein Oberteil für mich angestrickt.

Armstulpen Handstulpen Wollmeise

Ich weiß - eigentlich wollte ich die Alpaka-Seide von Hansafarm anschlagen (habe ich auch, ca. 5 Runden am Hals). Dann kam jedoch die Lamana Cusi, die ich mir als Beigarn zur Merinowolle ausgesucht hatte. Denn das ich keine Mohairwolle wollte, wusste ich jetzt sicher. Dieses Alpakagarn von Lamana ist superweich und flauschig und kratzt mich bestimmt nicht. Es rief danach, sofort verstrickt zu werden.

Slanting Slipover Anne Ventzel Lamana Cusi

Es wird der Slanting Slipover nach einer Anleitung von Anne Ventzel. Die Anleitung ist auf ihrer Webseite auch in deutscher Sprache erhältlich.

Wie immer (ich kann einfach nicht nach Anleitung stricken) habe ich mich bald von der Anleitung verabschiedet und nur das Muster nach dem Chart gestrickt. Denn erstens habe ich German short rows gestrickt und keine Umschläge, dann wusste ich nicht mehr genau, in welcher der verkürzten Reihen ich war. Letztendlich habe ich jetzt aber nur genau 2 Maschen weniger als es laut Anleitung sein sollten.

Sockenwolle Regia

Von meiner Tochter habe ich dann zu Weihnachten noch 2 Knäuel Sockengarn bekommen, mit dem Hinweis: Die Farben passen zum Wohnzimmer, aber ich weiß auch nicht, was man da so stricken kann. Ich denke, es werden wohl Kissenbezüge fürs Sofa.

Also, mir wird es in nächster Zeit beim Stricken nicht langweilig (ein paar angefangene Socken liegen auch noch im Korb).

Ich wünsche euch noch eine schöne Winterzeit

Ingrid

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

E
Das sieht nach tollem Wetter und viel Strickspaß aus. Der Pullunder wird schön.
Antworten
A
Toller Blog, schönes Winterwetter und ich bin auf den Slipover gespannt.
Antworten
I
Danke schön. Der Slipover wächst recht schnell.
G
Da wird dir ja stricktechnisch in nächster Zeit ncht langweilig. Ich würde aus der Sockenwolle Sternenkissen zaubern.
Gruß
Geli
Antworten
I
An Sternenkissen habe ich auch schon gedacht, aber ich stricke nicht so gerne mit Nadelspiel.