Jubilas KAL - Zöpfe, Zöpfe, Zöpfe

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Jubilas Mystery KAL Schal Fadenstille Zöpfe

Eigentlich bin ich ja nicht der große Musterstricker. Ich probiere Formen und Konstruktionen aller Art - aber meist glatt rechts gestrickt oder nur mit kleinen Musterabschnitten. Nun stand bei Ravelry in der Fadenstille-Gruppe, in der ich schon lange bin, der Jubiläums KAL an. Es war ein Mystery, aber dass viele Zöpfe zu stricken sind, war im Voraus bekannt. Einfache Zöpfe konnte ich ja, also habe ich es einfach probiert. Und ich bin gut zurechtgekommen (außer im 4. Teil mit den gitterartigen Verzopfungen, der hat mich fast zur Verzweiflung gebracht und ich musste mehrmals zurückstricken). Das einzige Problem war der Endzeitpunkt. Der KAL lief bis heute und ich bin gestern abend fertig geworden. Natürlich ist der Schal daher noch nicht gewaschen.

Jubilas Mystery KAL Schal Fadenstille

Ich habe fast 500 g Wolle in genau einem Monat verstrickt, das ist echt viel neben Job, Haus und Garten - und mitten im Sommer. Der Schal gefällt mir gut und ich denke, nach der Wäsche fällt er noch viel lockerer und er wird sicher auch noch etwas wachsen. Momentan misst er 1,95 m.

Gerne werde ich mal einen Pullover mit einem komplizierteren Zopfmuster stricken - dann aber ganz langsam und so nebenbei neben anderen Hauptprojekten.

Und jetzt werde ich mich hierher begeben und die Sonne genießen:

Nun wandert dieser Post noch zu Maschenfein

Veröffentlicht in Stricken, Schal

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Eva L. 08/31/2019 17:15

Das ist ein wunderschöner Schal, sieht ziemlich kompliziert aus. Warst du eigentlich in Düsseldorf auf dem Wollfest, du kommst mir auf dem Foto so bekannt vor.
Liebe Grüße
Eva

Ingrid62 09/01/2019 15:18

Danke schön. Nein, leider war ich nicht in Düsseldorf.

Domic 08/23/2019 08:44

Sehr schön geworden, gut, dass Du durchgehalten hast! Wäre ja nix für mich, der Schal, weil 1. RECHTECKIG! Mag ich nicht! und 2. ZÖPFE! Mag ich, aber stricke ich nicht gern... Aber in einem Pulloverprojekt, wo die nicht die Hauptsache sind... hm.... mal gucken... Meine Antler-Cardigan mag ich z.B. total gern - vielleicht für den Herbst!

Ingrid62 08/23/2019 13:30

Es gab bei dem KAL auch eine Tuchvariante. Da ich aber nur längliche Tücher mit geringer Tiefe mag, habe ich mich für den Schal entschieden. Zöpfe sind okay, aber so viele verschiedene in so kurzer Zeit - das war mit eigentlich auch schon zu viel.

Annalena 08/22/2019 20:17

Ich habe deinen Blog neu entdeckt und er gefällt mir gut. Auf der schönen Terrasse würde ich auch gerne stricken (aber nicht so komplizierte Teile, 1 Paar Socken vielleicht).
LG
Anna

Ingrid62 08/23/2019 13:31

Vielen Dank. Ich hoffe, dass ich das Sommerwetter auf der Terrasse noch etwas genießen kann, ich habe im September noch etwas Urlaub.

Ellen Ewertz 08/22/2019 19:04

Der Schal gefällt mir total gut. Für solche Muster würde meine Ausdauer nicht reichen.

Ingrid62 08/23/2019 13:27

Danke. Also ich war auch froh, als er fertig war.

Birgit 08/22/2019 17:29

Der Schal ist super schön geworden!

Ingrid62 08/23/2019 13:27

Danke schön.