Inspiriert vom Carbeth-Sweater

Veröffentlicht auf von Ingrid62

habe ich noch einen neuen Pullover angeschlagen (jetzt habe ich 2 Pullover hier liegen, denen noch die Ärmel fehlen).

sister of carbeth, topdown, von oben nach unten, RVO, Sweater, Pullover, Drops Sky

Mir gefällt der Carbeth von Kate Davies total gut, ich wollte ihn jedoch aus dünnerer Wolle stricken und am liebsten topdown (von oben nach unten). Also brauchte ich mir die Anleitung gar nicht erst zu kaufen. Eigentlich ist es ja auch nur ein RVO, nur das die Maschen anders verteilt werden.

Nach meiner Berechnung für einen RVO brauchte ich 110 Maschen, diese habe ich dann aufgeteilt in je eine Masche fürs Vorder- und eine Masche fürs Rückenteil. Dann verblieben noch 54 Maschen je Ärmel (das sollte passen, wenn später unter dem Arm noch 10 Maschen angeschlagen werden). Nun erfolgten jede Reihe Zunahmen am Vorder- und Rückenteil bis die gewünschten 120 Maschen (+ 10 unter den Ärmeln beim Zusammenfügen) erreicht waren.  Und das Teil passt!

Nachdem nun das breite Halsbündchen angestrickt ist, sieht der Pullover noch besser aus, allerdings ist es momentan einfach zu dunkel zum Fotografieren.  Dieses Foto folgt dann demnächst (vielleicht kann ich euch dann ja 2 fertige Pullover zeigen, denn ich will sie noch diesen Winter tragen).

Ach ja, als Wolle habe ich die Drops Sky verwendet. Sie ist wunderbar weich (kratzt sogar mich nicht) und flauschig und hat eine Wahnsinns-Lauflänge von 170 Meter pro 50 g.

Dieser Post wandert nun zu Maschenfein.

14.2.19: Ich habe fleißig gestrickt und es gibt einen neuen Zwischenstand zu vermelden. Ich denke die Falten an der Raglankante glätten sich noch beim Waschen.

Carbeth sweater topdown Drops Sky Pullover RVO

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Geli 02/14/2019 22:26

Der Pullover wird toll. Ich stricke auch lieber topdown. Strickst du uns auf, wie du es gemacht hast?
Gruß
Geli

Ingrid62 02/15/2019 10:35

Ich schreibe die grundsätzliche Anleitung auf, die kann sich dann jeder, der den RVO kann, individuell anpassen.

Domic 02/12/2019 11:01

Oh, da bin ich aber gespannt wie der wird! Der steht nämlich auch noch auf meinem Zettel, allerdings war mir gar nicht bewußt, dass der nicht top-down gestrickt wird.... Da guck ich jetzt mal, wie Deiner wird und dann kopiere ich Dich schamlos... ;-)

Ingrid62 02/12/2019 15:04

Ja, ich bin auch gespannt. Das Körperteil ist mittlerweile fertig und passt. Der Pulli wird superleicht, bis jetzt habe ich noch keine 200 g verstrickt. Die letzten 2 Tage habe ich mit Erkältung flachgelegen, aber jetzt geht das Stricken weiter.

Gabi 02/12/2019 10:20

Liebe Ingrid!
Eine tolle Idee, mir gefiel der Carbeth Sweater auch auf Anhieb, aber ich mag so "dicke" Sachen weder stricken noch tragen. Da ist Drops Sky eine gute Alternative. Und es sieht ja schon super aus, der passt bestimmt (und übrigens genau die Maschenzahl, die sich bei meinen Drops Sky Pullovern bewährt hat)! Viel Spaß beim Stricken und liebe Grüße von Gabi

Ingrid62 02/12/2019 15:04

Ja, der Pulli wird fluffig leicht. Und die Größe passt, so leicht oversized.