Inselmaschen - Hilary Grant

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Dieser Post enthält Werbung. Das Buch wurde mir vom LV Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Strickdesignerin Hilary Grant lebt auf den Orkney-Inseln, die zwischen dem schottischen Festland und den Shetland-Inseln liegen, dementsprechend sind die Strickstücke sehr nordisch inspiriert. Frau Grant verbindet hierbei alte Strickmuster mit modernem Design.

Im Buch findet man 30 Strickanleitungen, vor allem Accessoires. Dabei finden sich manche Muster immer wieder, so dass man sich Loop, Mütze und Handschuhe zusammenmixen kann. Den Abschluss im Buch bilden 2 sehr schöne Pullover. Gestrickt sind alle Teile aus Jamieson's Shetland Spindrift mit einer Maschenprobe von um die 30 Maschen auf 10 cm, also mit dünnen Nadeln und ziemlich fest für meine Begriffe.

Mein Highlight in diesem Buch sind neben den Strickanleitungen vor allem die wunderschönen Naturaufnahmen von den Orkney-Inseln.

 

Veröffentlicht in Bücher, Stricken, Rezension

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Barbara 01/01/2019 13:26

Der gezeigte Pullover ist toll, aber sicherlich ist das Muster sehr aufwendig zu stricken.
Liebe Grüße
Barbara E.

Ingrid62 01/03/2019 16:09

Das befürchte ich auch, wäre mir wohl zu aufwendig.