Fertige Socken, eine angestrickte Jacke und eine Pullover-Idee

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Auch das nächste Paar Socken aus dem SoxxBook ist fertig. Diesmal ist es die Nr. 17, etwa in den Original-Farben (allerdings aus Regia Wolle). Den Fußrücken habe ich im Rippenmuster gestrickt, da ich relativ schmale Füße habe (dabei habe ich ja nur 60 Maschen angeschlagen für Größe 40). 

Die Jacke Flaum habe ich endlich auch angestrickt. Die Konstruktion finde ich ganz toll und das Stricken macht Spaß. Allerdings ist so eine dicke und flauschige Wolle (Drops Air) für mich sehr ungewohnt. Ich sollte besser keinen Fehler stricken, Ribbeln lässt sich die Wolle sicherlich nur schlecht.

Dann habe ich noch diese farblich zusammen passenden Reste in fingering Garnen. Dazu habe ich bereits eine Idee. Ich habe in irgendeiner Zeitschrift einen Streifenpulli gesehen, wo später senkrechte Linien (also dann Karos) aufgehäkelt wurden. Dies möchte ich mal versuchen.

Auch diesen Post teile ich mit  Auf den Nadeln  bei Maschenfein.

Veröffentlicht in Stricken, Pullover, Jacke, Socken

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Domic 11/18/2017 17:01

Tolle Sachen hast Du da fertig! Ich bin durch die Soxx total im Fair Isle Fieber und habe mir - eigentlich für Fair Isle - diese neue Drops Nord bestellt, eine Sowo mit Alpaka. Aber da musste noch Drops Air mit - die ist wirklich toll! Ich habe mir einen Poncho daraus gestrickt, den ich total liebe und aus meiner neuen Drops Air soll noch einer werden.

Ingrid62 11/19/2017 13:57

Danke. Ich mache jetzt mal eine Sockenpause und stricke ein paar andere Teile. Aber es wird noch Socken aus dem SoxxBook geben.