Strickzeitschriften - Mein Favorit

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Im Netz findet man ein unendliches Angebot an Strickanleitungen - manchmal möchte ich jedoch etwas zum Durchblättern haben, das man von Zeit zu Zeit aus dem Schrank holen und anschauen kann. Meist kaufe ich mir die Verena oder die deutsche Knitter.

Vor einiger Zeit bin ich jedoch auf die Seite von Langyarns gestoßen. Dort kann sich die Publikationen der Hefte ansehen, d.h. man sieht jedes Modell, jedoch ohne Anleitung. So erkennt man sofort, welches Heft sich zu bestellen lohnt.

Vor allem finde ich die Modelle von Langyarns Fatto a mano absolut trendig und es finden sich immer wieder ausgefallene Kreationen - ideal für alle, die es eher jung und modisch als klassisch mögen.

Ich habe mir gerade einige Hefte bestellt.

Übrigens gibt es auf der Seite von Langyarns unter "Modelle" auch kostenfreie Strickanleitungen.

Veröffentlicht in Stricken, Strickanleitung

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Anja 08/15/2015 19:41

Die mag ich auch am liebsten, das sind nicht so 08-15 Modelle. Aber mit eigentlichen Strickzeitschriften sind diese Anleitungshefte auch nicht zu vergleichen.