Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Mein Ship Shape Sweater ist fertig

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Ship Shape Sweater Heidi Kirrmaier Streifen Pullover maritim Marine

Dieser maritime Streifenpulli nach einer Anleitung von Heidi Kirrmaier war wirklich ratzfatz fertig. Obwohl ich das schöne Wetter im September viel zum Wandern genutzt habe, war dieser Sweater in 4 Wochen gestrickt . Das Stricken hat mir auch richtig Spaß gemacht - und Marinestreifen mag ich sowieso gerne.

Ship shape heidi kirrmaier sweater pullover streifen marine maritim

Außerdem kann ich den Pullover aus einer Cotton-Merino-Mischung jetzt im Herbst gleich anziehen. Seit 2 Tagen ist es nämlich hier deutlich kühler geworden.

ship shape heidi kirrmaier stricken pullover streifen stripes

Den idealen Platz zum Fotografieren habe ich im neuen Wohnzimmer mit Fenstern an 2 Seiten noch nicht gefunden. Aber ich freue mich ja, wenn die Sonne hinein scheint.

Jetzt werde ich als erstes meine Socken im Minecraft-Muster fertigstricken, ehe ich den nächsten Pullover anfange. Denn sonst bleiben die Socken wieder liegen - ich habe noch ein angefangenes Paar.

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Lieblingsstücke

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Heute habe ich bei Ravelry nach Pulloveranleitungen für mein Lieblings-Flauschgarn (Drops Sky) gesucht, von dem ich noch eine Pullovermenge vorrätig habe. Dabei habe ich festgestellt,  dass man vielleicht statt Garnstärken lieber Maschenproben angeben sollte, denn das kann ja so unterschiedlich sein. Bei Drops Sky habe ich normalerweise eine Maschenprobe von 21 bis 22 Maschen, so dass die folgenden Modelle passen würden. Es sollte ein Sweater in Uni sein und nach Möglichkeit mal keine Rundpasse, davon habe ich in letzter Zeit genügend gestrickt.

Hier meine Auswahl (der Klick aufs Bild führt zur Ravelry-Anleitung):

Midwinter Monie Ebner Pullover Anleitung Sweater

Der Midwinter von Monie Ebner ist momentan mein Favorit. Ein schlichter Pulli, den man ja bekanntlich am meisten trägt, und wahrscheinlich ist das Modell ganz mindless zu stricken.

Calliope Espace Tricot Pullover

Der Calliope liegt mit 20 Maschen auf 10 cm am Rande meiner Maschenprobe. Aber man kann ja eine Nummer größer stricken oder mal eine etwas größere Stricknadel benutzen. Nein, es handelt sich hier nicht um eine Rundpasse (zumindest nicht nur), denn man sieht eindeutig die Raglan-Schrägen und Raglan mag ich auch gerne.

TheCozyOneSweater Clarissa Schellong Pullover Sweater Anleitung

Schön gefällt mir auch die Konstruktion des Cozy-One-Sweater, die würde ich auch gerne mal ausprobieren.

River Jumper Jennifer Wood Pullover Zöpfe Sweater

Sehr schön finde ich ja auch den River Jumper, aber mindless ist der ganz sicher nicht. Irgendwann stricke ich den vielleicht mal, aber nicht jetzt.

Was wohl aus meiner Drops Sky wird? Mal sehen - noch ist ja mein Ship Shape nicht fertig.

Ich hoffe, ich habe euch nette Ideen gezeigt

Ingrid

 

Veröffentlicht in Strickanleitungen, Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Fortschritte beim Ship Shape Sweater

Veröffentlicht auf von Ingrid62

ship shape heidi kirrmaier streifen Cotton-Merino

Die Anleitung für den Ship Shape Pullover  strickt sich ganz toll und hat einige schöne Extras, typisch Heidi Kirrmaier eben. Und da das ganze mit DK-Garn (bei mir Drops Cotton-Merino) gestrickt wird, geht es auch zügig voran.

Ship shape heidi kirrmaier sweater pullover streifen drops cotton merino

Entgegen der Anleitung habe ich den Ausschnitt zur Schulter hin schmaler (weniger Maschen zwischen den beiden Schulterkappen aufgenommen) und den Ausschnitt an der Vorderseite tiefer gemacht (also die 2 Seitenteile erst später zusammengeführt).  Ich werde auf jeden Fall ein Bündchen anstricken.

Ansonsten ist die Passform gut, schön lässig, aber nicht zu weit. Der Ship-Shape wird auf jeden Fall jetzt fertig gestrickt, ehe ich mich meinen WIPs wieder zuwende. Denn mit dem Baumwoll-Merino-Gemisch ist dieser Sweater ideal für den Herbst.

Bis bald

Ingrid

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Heide blüht auch am Rande der Eifel - oder wer braucht schon die Lüneburger Heide

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Drover Heide Düren Naturschutzgebiet

Eigentlich hatten wir für September ja eine Wanderung auf dem Heidschnuckenweg in der Lüneburger Heide geplant. Da mein Mann eine neue Arbeit begonnen hat und jetzt keinen Urlaub hat, wurde daraus nichts.

Die Überschrift bezieht sich also nur auf meinen entgangenen Urlaub - die Lüneburger Heide würde ich natürlich gerne mal erkunden.

Ich habe frei, das Wetter ist schön (also zum Wandern, um sich in die Sonne zu setzten könnte es wärmer sein) - da habe ich mal recherchiert, ob es in näherer Umgebung auch eine Heidelandschaft gibt. Die Wahner Heide war mir bekannt, auch in der Nähe der Nürburg gibt es Heide. Schließlich habe ich mich für die Drover Heide, ein Naturschutzgebiet auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz südlich von Düren und somit in der nördlichen Voreifel, entschieden.

Drover Heide Nordeifel Voreifel Kreuzau Naturschutzgebiet

Ich hatte mir zuvor auch eine Route herausgesucht, war aber auf einem anderen Parkplatz als dort beschrieben - also bin ich einfach mal die große Runde gelaufen. Da man im Bereich der Drover Heide keine Steigungen hat, war das eine lockere Wanderrunde und das Gebiet ist echt schön, besonders zu dieser Jahreszeit, wo die Heide in voller Blüte steht.

Holzweg in der Drover Heide

Und jetzt werde ich noch eine Runde an meinem Ship Shape weiter stricken und demnächst davon mal ein Foto zeigen.

Ingrid

Veröffentlicht in Wandern, Eifel und Umgebung, Fotos

Diesen Post teilen

Repost0

Fertige Riesentasche und neue Wolle

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Origami Tasche

An dieser  Origami Tasche habe ich über ein Jahr gehäkelt. Zunächst habe ich mit dem Muster in der Anleitung angefangen, das ging aber überhaupt nicht voran. Schließlich habe ich geribbelt und mit einfachen Stäbchen neu begonnen.  Das Falten fand ich echt interessant - aber irgendwie ist die Tasche zu groß und mit der Baumwolle auch recht schwer geworden. Ich weiß nicht wirklich, wozu ich sie brauchen werde (man könnte natürlich damit auf einem Wollfest viiiel Wolle shoppen).

Ship shape Heidi Kirrmaier

Jetzt habe ich richtig Lust, ein Oberteil anzuschlagen - und zwar den Ship Shape von Heidi Kirrmaier aus Drops Cotton Merino. Ich habe einen Pulli aus dieser Wolle und trage ihn echt gerne.

Wenn nichts dazwischen kommt, stricke ich jetzt gleich an

Liebe Grüße

Ingrid

 

Veröffentlicht in Stricken, Häkeln, Pullover, Tasche

Diesen Post teilen

Repost0

Meine Stricklust kehrt zurück - neue Ideen

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Jetzt würde ich gerne wieder ein Oberteil anstricken. Ich habe jetzt längere Zeit an einer Origami Tasche herumgehäkelt. Zunächst habe ich das Original-Muster angefangen, da wäre ich wahrscheinlich in 5 Jahren noch  nicht fertig. Also das ganze in Stäbchen mit Streifen, es kommt ja nur auf das Verhältnis von Länge zu Breite an. Damit werde ich wohl in den nächsten Tagen fertig.  Aber Häkeln ist echt nicht so mein Ding.

Dann habe ich noch ein paar Socken und ein Tuch auf den Nadeln - aber ich stricke einfach lieber Oberteile. Ich habe mir deshalb schon ein paar topdown-Teile herausgesucht, aber diesmal nicht mit Rundpasse.

Ship Shape Heidi Kirrmaier Drops Cotton-Merino

Mein nächstes Projekt soll auf jeden Fall der Ship-Shape nach Anleitung von Heidi Kirrmaier (Klick aufs Foto führt zur Ravelry-Seite) werden. Dazu habe ich mir die Drops Cotton-Merino in Marineblau und Natur bestellt. Zuerst dachte ich ja, dieses Teil schaffe ich locker ohne Anleitung. Als ich dann aber die Anleitung durchgelesen habe, habe ich die kleinen Extras bemerkt. Wie ich die Schulterteile stricke, war mir ja klar - aber die Ärmel werden nicht einfach angesetzt (man sieht es auf einigen Projektfotos). Ich bin gespannt.

Foss for women Jennifer shields toland Drops Sky

Dann gefiel mir dieser Pulli (Klick aufs Bild) sehr gut und geeignet für mein Lieblings-Flausch-Garn, Drops Sky (kratzt echt überhaupt nicht). Dafür werde ich mir allerdings keine Anleitung kaufen, denn ich möchte den Halsausschnitt vorne etwas tiefer haben und meine Maschenzahl für die Sky kenne ich ja, da ich sie schon öfter verstrickt habe.

Außerdem habe ich in diesem Sommer meine Baumwolljacke nach Art des Featherweight viel getragen und will für nächsten Sommer eine weitere leichte kurze Jacke haben (vielleicht ja mal aus reiner Seide), aber bis dahin ist ja noch viel Zeit.

Mal sehen, was aus meinen Plänen wird. Ich wünsche euch eine schöne sonnige Woche

Ingrid

Veröffentlicht in Stricken, Pullover, Strickanleitungen

Diesen Post teilen

Repost0

Scéal Grá - den fertigen Pulli habe ich euch unterschlagen

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Wahrscheinlich ist es im Umzugsstress untergegangen, vielleicht liegt es aber auch daran, dass es durch das defekte Objektiv in meiner DSLR keine Tragefotos gibt. Diesen fertigen Pulli habe ich euch hier noch nicht gezeigt.

Sceal gra Ailbiona McLochlain Rundpasse Tausendschön

Ich hatte das Foto nicht abgespeichert und musste es jetzt von Ravelry zurückkopieren. Mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr zu meinem Ravelry Projekt und darüber dann zur Anleitung.

Gestrickt habe ich mit einer schönen Merino-Seide-Mischung von Tausendschön, ein Garn das ich sicher nochmal verwenden werden.

Definitiv werde ich mir in meinem Urlaub ein neues Objektiv für meine Canon Eos kaufen und auch gleich ein Stativ, damit ihr in Zukunft wieder Tragefotos sehen könnt.

Jetzt werde ich noch schnell 2 angefangene Projekte beenden, an denen ich die Lust verloren habe, und dann kommt ein neuer Pulli auf die Nadeln. Ich habe mir Merino-Cotton-Wolle in marineblau und natur bestellt, vielleicht wird es der Ship Shape von Heidi Kirrmaier , auf jeden Fall ein gestreifter Pulli im maritimen Stil.

Nachtrag:

Meine Tochter hat heute ein Handy-Foto als Tragebild gemacht. Ein neues Objektiv habe ich immer noch nicht gekauft.

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Nach dem Umzug

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Die Wohnung ist jetzt weitestgehend fertiggestellt, hier einige Fotos:

Einen Lieblingsplatz und eine Lampe ganz nach meiner Vorstellung habe ich gefunden.

Natürlich habe ich auch den Ort schon erkundet und einen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt gemacht.

Schönecken Aussichtspunkt
Schönecken Eifel

Und ein klein wenig habe ich auch an meinen angefangenen Teilen weitergestrickt. Eine Socke ist fertig geworden, wenn auch nicht ganz fehlerfrei.

Jetzt denke ich, dass mein Leben langsam wieder einen normalen Verlauf nimmt. In 2 1/2 Wochen habe ich dann auch mal Urlaub.

Liebe Grüße aus dem neuen Zuhause

Ingrid

Veröffentlicht in Allgemeines, Stricken, Socken, Wandern

Diesen Post teilen

Repost0

Meine meist "geherzten" Projekte auf Ravelry

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Die Idee zu diesem Post habe ich bei Doro von Domics Pinnwand gemopst. Allerdings beziehe ich mich auf meine kompletten (seit 2011 eingestellten) Projekte. Es sind übrigens alles Oberteile.

Die Fotos sind etwas kleiner als üblich, da ich sie alle von Ravelry zurückkopiert habe, und die Qualität da nicht mehr so gut ist. Aber das Zusammensuchen von meiner Festplatte wäre doch zu aufwendig gewesen.

Ein Klick aufs Foto bringt euch zum entsprechenden Ravelry-Projekt.

1.  Laneway von Veera Välimäki

Laneway Veera Välimäki Kleid Tunika

Dieses Teil hat mit Abstand die meisten Likes erhalten. Mir gefiel das Kleid auch sehr gut, aber da ich kaum Kleider trage (und schon gar nicht im Winter) habe ich das Kleid an eine gute Freundin verkauft.

2. Granito by Joji Locatelli

Granito Joji Locatelli Boxy Oversized

Den Pulli aus sehr angenehmer Wollmeise Twin trage ich sehr gerne. Es ist zwar nicht der meist getragene Pullover, aber ich habe ihn oft angehabt.

3. Ranunculus by Midori Hirose

Ranunculus Midori Hirose Drops Sky

Diesen Pulli ziehe ich wirklich sehr gerne an. Ich mag auch das Garn (Drops Sky) an kühlen Wintertagen sehr gerne. Es ist sehr leicht und doch warm.

4.  RVO-Pulli nach eigener Idee

RVO

Dieser Pulli ist nach eigener Idee in RVO-Technik aus einem günstigen Baumwoll-Sockengarn entstanden. Ich habe ihn so oft getragen und gewaschen, dass er vor kurzem entsorgt wurde.

5. True friend,  nochmals von Veera Välimäki

True Friend Veera Välimäki

Der Pulli, ebenfalls aus dem günstigen Baumwoll-Sockengarn, gefällt mir gut. Mit den 3/4 Ärmeln und der Baumwollmischung ist er für den Winter zu kühl und für den Somme zu warm. Man kann ihn nur an wenigen Tagen tragen, dann aber gerne.

6. Comodo nach einer Anleitung von Nicola Susen

Comodo Nicola Susen

Dies ist eine wirkliche Allrounder-Jacke - passt zum Sommertop genauso gut wie zur schicken Bluse. Aus Wollmeise Twin ist sie angenehm auf der Haut und ich trage sie viel und gerne.  In diesem kühlen Sommer ist diese Jacke ein unverzichtbares Teil.

7. Robin Sweater by Susanne Müller

Robin Sweater Susanne Müller Paula M.

Dieser Fledermaus-Pulli ist ein kuscheliges Winterteil, gestrickt aus der Schachenmayr Krönchenwolle (Premium Yak).  Dieser Schnitt trägt sich angenehmer als ich dachte und rutscht auch nicht hoch, wenn man die Arme hebt.

8. Marine-Pulli nach eigener Idee

Marinestreifen Pulli RVO

Auch dieser Pulli ist ein RVO,  ohne Anleitung gestrickt mit meinen geliebten Marinestreifen. Verwendet habe ich die Lana Grossa Soft Cotton, ein wirklich superweiches Baumwollgarn, aber leider für einen Kurzarmpulli schon etwas zu dick. Wenn es kühler ist, habe ich auch gerne die Arme bedeckt.

9.  Woodfords Jacke von Elisabeth Doherty

Woodfords Jacke Elisabeth Doherty

Diese Jacke habe ich im Rahmen eines KAL's bei der Fadenstille-Gruppe gestrickt, so ließen sich auch einige schwierigere Teile gut bewerkstelligen. Die Jacke in DK-Stärke (Lana Grossa Cool Wool) ist ein angenehmer Begleiter an sonnigen Frühlings- und Herbsttagen.

10. Monday in blue nach Anleitung von Christina Körber-Reith

Monday in blue jacke christina körber-reith

Diese Jacke gefiel mir gut, war angenehm zu stricken und hatte eine gute Passform.  Leider war das  verwendete Aldi-Garn keine gute Qualität und die Jacke pillte wie toll - mittlerweile eine Jacke, die ich nur noch zu Hause trage.

Dies war die Auswahl derer, die meine Projekte bei Ravelry gefaved haben. Ich persönlich habe noch einige andere Favoriten (obwohl hier auch ein paar dabei sind), die ich lieber trage. Wie gefallen euch die gezeigten Projekte?

Viel Spaß beim Schauen

Ingrid

 

 

Veröffentlicht in Stricken

Diesen Post teilen

Repost0

Strickpause wegen Umzug in eine neue Wohnung

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Wie ich schon mal erwähnt habe, haben wir unser viel zu großes Haus verkauft und sind in den größeren Nachbarort - nach Schönecken - am umziehen. Das ist natürlich eine Menge Arbeit, aber bald haben wir es geschafft. Hier die ersten Bilder der neuen Wohnung.

Wohnzimmer
Küche

Der kombinierte Wohnzimmer-Küchen-Raum ist schon sozusagen fertig eingerichtet.

Auch ich habe mir einen Raum zum Stricken, Basteln etc. geschaffen.

Im Schlafzimmer stapeln sich allerdings noch die Kisten, die ausgeräumt werden müssen.

Das Haus, in das wir einziehen ist noch eine Baustelle, da eigentlich erst zum Oktober bezugsfertig.

Auf dem Bild erkennt man, dass wir durch ein offenes Treppenhaus in der ersten Etage einen Freiluftraum haben, was mir gut gefällt. Auf der anderen Seite zum Wohnzimmer hin, entsteht noch ein Balkon.

Auch das Nimstal in Schönecken war vom Hochwasser betroffen, allerdings nicht bis zu dem Haus, wo wir einziehen. Hier ein Blick auf die mittlerweile wieder zurückgegangene Nims. Ein Geländer ist heruntergekommen und die Abbruchkante reicht fast bis zu den Häusern.

Hochwasser Nims

Ich hoffe, Ihr seid vom Hochwasser verschont geblieben.

Ich wünsche einen schönen Sonntag.

Ingrid

 

Veröffentlicht in Allgemeines

Diesen Post teilen

Repost0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 50 60 70 80 90 > >>