Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

122 Posts mit pullover

Fertig!

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Fertig!

Und bei diesem Wetter kann ich den Pulli gleich tragen. Er war heute schon mit zur Arbeit. Eigentlich war er ja ein wenig weiter gedacht, aber es ist so in Ordnung. Beim Waschen ist der Pulli etwas in die Länge, aber nicht in die Breite gegangen.

Gestrickt ist dieser Pulli von oben mit überschnittenen Schultern ohne Anleitung. Das Muster ist vom "Sunny side up".

Fertig!
Fertig!

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Auf den Nadeln im März

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Auf den Nadeln im März

Schon wieder ein neuer Monat und noch immer das alte Projekt. Der Pulli nimmt allerdings Formen an und wird sicher bald vollendet werden. Und er passt, was man ja bei diesen topdown-Projekten immer wieder zwischendurch überprüfen kann. Der Pullover ist ohne Anleitung nach den Maßen eines T-Shirts und mit dem Muster des "Sunny side up" von Isabell Krämer gestrickt.

Wie immer am Monatsanfang verlinke ich diesen Post zu Maschenfein.

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Rachel meets Sunny side up

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Rachel meets Sunny side up

Hier ein Zwischenstand meines neu angestrickten Shirt-Pullis, leicht oversized (nach den Maßen eines vorhandenen Shirts), aus dem Schoppel Jeansball.

Die grobe Grundanleitung ist die Rachel (mehr dazu hier), dazu habe ich am Vorderteil das Muster des sunny-side-up von Isabell Krämer eingefügt.

Das Stricken dieses Pullovers macht mir wieder richtig Spaß, nachdem ich die letzten Teile eher lustlos zu Ende gestrickt habe.

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Auf den Nadeln im Februar

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Auf den Nadeln im Februar

Jetzt habe ich meinen Schoppel Jeansball angestrickt. Daraus soll ein Oversized Pulli werden, den ich nach den Maßen eines vorhandenen Shirts stricke. Als Grundanleitung dazu benutze ich Rachel d.h. zunächst wird der Rücken in voller Breite angeschlagen und bis unter die Armausschnitte gestrickt. Dabei werden die Schultern mit verkürzten Reihen gearbeitet. Nun habe ich gerade das li. Vorderteil direkt angestrickt, dann folgt das re. Vorderteil, beide Teile werden verbunden und ebenfalls bis unter die Armausschnitte gestrickt - anschließend geht es in Runden weiter. Mein Shirt ist jedoch so gearbeitet, dass nach den Armausschnitten auf beiden Seiten etwa 12 Maschen abgenommen werden müssen. Mal schauen, ob ich das so hinbekomme. Die Wolle sieht verstrickt jedenfalls sehr schön aus. Ein paar Musterreihen sollen auch noch ins Vorderteil, mal sehen, was mir einfällt.

Dieser Post wandert nun zu Marisas Auf den Nadeln im Februar, wo ihr sehen könnt, was die anderen so stricken.

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

RVO-Pulli mit Zipfel an einer Seite

Veröffentlicht auf von Ingrid62

RVO-Pulli mit Zipfel an einer Seite

Der Raglan von oben aus Resten für meine Tochter ist fertig. Ich hoffe nur, dass der seitliche Zipfel beim Tragen einigermaßen gut fällt. Der Zipfel war meine Idee, er gefällt mir aber noch nicht so wirklich. Da der Pulli mir doch zu groß ist, nutzt es nichts, wenn ich ihn mal zur Probe anziehe. Also warten wir, bis Jana nach Hause kommt.

Nachtrag:

Jana passt der Pulli ganz genau - und dann fällt auch der Zipfel richtig.

RVO-Pulli mit Zipfel an einer Seite
RVO-Pulli mit Zipfel an einer Seite

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Auf den Nadeln im Januar

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Auf den Nadeln im Januar

Maschenfein möchte wissen, was wir zur Zeit stricken. Bei mir gab es in letzter Zeit nicht wirklich Fortschritte, daher zeige ich euch heute, wie der Reste RVO für meine Tochter derzeit aussieht.
Das Foto ist leider nicht so wirklich gut bei dem schlechten Licht heute. So langsam kann man aber erkennen, dass die eine Seite etwas länger wird (dort habe ich Zunahmen gestrickt, damit ein Zipfel entsteht).

Veröffentlicht in Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Zwischenstand beim Bouclé-Pullover

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Zwischenstand beim Bouclé-Pullover

Puh, Stricken mit schwarzer Bouclé-Wolle ist genau wie ich es mir vorgestellt habe - anstrengend. Ich hoffe, dass die verlorenen Maschen sich irgendwie verhakt haben und nicht laufen können.

Jetzt habe ich das Rückenteil sowie das riesig breite Vorderteil fertig und zusammengenäht. Nun müssen nur noch die Arme gestrickt werden.

Irgendwie sitzt das Teil ohne die Arme noch nicht so richtig und ich weiß noch nicht, ob es mir gefällt. Zwischen den Schultern und dem Loop sollte der Unterziehrolli eigentlich nicht zu sehen sein.

Hier zeige ich euch mal, wie man diesen Pulli anzieht.

Nachtrag 30.1.16:

Der Pulli ist fertig. Und obwohl ich zwischenzeitlich an diesem Projekt gezweifelt habe, bin ich nach dem Einnähen der Ärmel jetzt sehr zufrieden. Es ist ein sehr kuscheliges Teil geworden (falls der Winter wieder kommt, ich bin gerüstet).

Fotos folgen demnächst.

Zwischenstand beim Bouclé-Pullover

Veröffentlicht in Kreativ, Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Auf den Nadeln im Dezember

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Auf den Nadeln im Dezember

Huch, ist das Jahr schon wieder fast vorbei.

Momentan stricke ich an 2 Pullovern. Bei diesem hier geht es trotz der dicken Wolle bei fast 300 Maschen im Vorderteil nur langsam voran.

Deswegen habe ich noch ein neues Teil angeschlagen, einen RVO aus Resten für meine Tochter. Der obere Teil wird bunt, der untere anthrazitfarben. Er soll auf einer Seite einen Zipfel erhalten, mal sehen wie ich das bewerkstellige. Die Reste sind Sockengarne mit Baumwollanteil.

Diesen Post verlinke ich zu Maschenfein, wo ihr zeigen könnt, was ihr gerade strickt.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Adventszeit.

Veröffentlicht in Kreativ, Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Auf den Nadeln im November

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Auf den Nadeln im November

Damit man sich vorstellen kann, was dies werden soll, habe ich oben das Modellfoto (aus Lang Yarns FAM 190) eingestellt. Meine Maschenprobe ist anders als in der Anleitung, ich halte mich also rein an die Zentimeterangaben. Dieses Bouclégarn muss man total locker verstricken, sonst verheddert man sich dauernd. Locker gestrickt ist es unheimlich fluffig und leicht.

Die Grundidee des Pullis ist die, dass das Vorderteil etwa 3,5 mal so weit gestrickt wird als das Rückenteil. Meinen Zwischenstand seht ihr unten. Das Teil strickt sich zwar schön schnell, aber ich habe z.Zt. so viele andere Termine.

Diesen Artikel verlinke ich zu Maschenfein. Dort könnt ihr sehen, was die anderen z.Zt. Stricken.

Auf den Nadeln im November

Veröffentlicht in Kreativ, Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Maschenprobe mit schwarzem Bouclé-Garn

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Maschenprobe mit schwarzem Bouclé-Garn

Als ich diesen Pullover, der eher aussieht wie eine Jacke, im FAM-Heft von Lang Yarns gesehen habe, wusste ich, dass ich ihn stricken werde. Es war auch ganz klar, dass er aus schwarzer Bouclé-Wolle sein sollte. Dass schwarz und Bouclé nicht so einfach zu stricken ist, war mir klar (ich bin schließlich kein Strickanfänger). .

Da meine Wolle (Drops Alpaca Bouclé) deutlich dicker ist, als die in der Anleitung verwendete Wolle und auch locker verstrickt werden muss, war also die von mir ungeliebte Maschenprobe vonnöten (auch da das Gestrick relativ unaufribbelbar erscheint). Also habe ich 30 Maschen angeschlagen und losgestrickt. Es war im nachhinein nicht möglich, die einzelnen Maschen für 10 cm auszuzählen. Aber es ging ja auch so: 30 Maschen = 20 cm, daraus ergaben sich 78 Maschen, die ich für die gewünschte Breite von 50 cm anschlagen muss.

Hier ein erster Blick auf die Maschenprobe (das Gestrick wirkt total leicht und kuschelig).

Veröffentlicht in Kreativ, Stricken, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>