Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

48 Posts mit jacke

Ich werde noch zum Sockenstricker

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Jetzt habe ich doch glatt 2 Paar Socken hintereinander weg gestrickt - und weitere sind in Planung.

Strandtreppe Nicola Susen Nicolor

Socken lassen sich nämlich gut einfach so wegstricken ohne groß nachzudenken, und das sogar bei unseren jetzigen Temperaturen von um die 30°.

Oben auf dem Bild ist die Strandtreppe zu sehen, ein Design von Nicolor. Die Socken stricken sich sehr interessant, war mal etwas anderes. Da ich die Sneaker-Socken aus einem Baumwoll-Sockengarn gestrickt habe, eignen sie sich auch für den Sommer. Leider sind sie mir etwas groß geworden (Käppchenferse sitzt bei mir nicht), so darf sich die Tochter über neue Socken freuen.

restesocken maritim sneakersocken marinefarben

Dann habe ich mir die Reste meiner Socke Nr. 16 aus dem Soxxbook geschnappt und daraus ein paar geringelte Sneakersocken gestrickt. Hier habe ich mein übliches Sockenrezept mit 56 Maschen, Bumerangferse und Bändchenspitze benutzt.

Und weitere Socken stehen auf meinem Plan.

RVO Jacke raglan von oben topdown

Allerdings ist meine Strickjacke ebenfalls fertig geworden. Obwohl aus fast 80% Baumwolle ist sie z.Zt. viel zu warm. Aber es werden nochmal kühlere Zeiten kommen. Das Halsbündchen klappt zwar um, aber wahrscheinlich lasse ich es so und benutze höchstens mal eine Tuchnadel, um die Jacke oben zu schließen.

Tuch Dohne

Und ich habe mein Projekt September/Oktober für Strick6in2020 angeschlagen, das Tuch Dohne aus einem Merinogarn und einer Kidsilk. Hier muss ich aber Reihe für Reihe nach dem Chart stricken und dazu habe ich nicht immer Lust.

Zum Glück habe ich jetzt Urlaub und komme da sicher auch ein bisschen zum Stricken.

Nachtrag:

An die Jacke habe ich jetzt oben einen Druckknopf angenäht und das ist ideal zum Schließen. Allerdings finde ich momentan die Jacke doch sehr leicht - im Sommer zu warm, jetzt nicht warm genug. Die Wolle ist schön kuschelig, aber sehr leicht - wann soll ich sie tragen?

 

Veröffentlicht in Stricken, Socken, 6in2020, Jacke, Tücher

Diesen Post teilen

Repost0

Fertige Socken und ein paar angefangene Teile

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Socke Nr. 16, Soxxbook, Kerstin Balke, Stine&Stitch

Da ich im Sommer sowieso nicht soviel stricke wie im übrigen Jahr und im Moment auch wirklich kaum Stricklust habe, gibt es als einziges fertiges Projekt ein paar Socken. Diese gefallen wir allerdings sehr gut. Das Hauptmuster ist von der Socke Nr. 16 aus dem Soxxbook von Kerstin Balke . Dazu habe ich dann nur noch ein rotes Bündchen, eine rote Ferse (Bumerang-Ferse ohne Zwischenrunde) sowie eine rote Spitze gearbeitet und die übrigen Muster einfach weggelassen.

Origami Tasche Häkelmuster Tanja Steinbach

Im Rahmen der Aktion "Strick6in2020" ist bei mir für die Monate Juli und Augut ein Häkelprojekt dran, nämlich die Origami-Tasche von Tanja Steinbach. Der Anfang ist gemacht, das Häkelmuster bekomme ich hin. Das wird aber sicherlich ein Langzeitprojekt werden. Da ich im Häkeln nicht geübt bin, verkrampfen dann meine Finger und da ich zum Spannen den Faden über den Finger wickele, wird dieser dabei eingeschnürt. Mehr als 3 bis 4 Reihen am Stück sind da nicht drin.

RVO-Jacke Strickjacke von oben topdown ecopuno

Jetzt habe ich allerdings ein Teil begonnen, welches mir viel Spaß macht (ich stricke halt am liebsten Oberteile) und zügig voran geht. Aus der Ecopuno von Lana Grossa (Baumwolle, Wolle und Alpaka) habe ich eine Jacke in RVO-Technik begonnen. Am Rücken stricke ich den Zopf vom Mailin-Pullover  einer Pullover-Anleitung von Isabell Krämer, die ich vor einigen Jahren gestrickt habe. Die Raglan-Maschen werden jede 2. Reihe nur abgehoben und die Bündchen stricke ich im unterbrochenen Rippenmuster. Bald kann ich die Ärmel abtrennen.

Jetzt werde ich mal etwas Kaffee kochen und es mir gemütlich machen. Draußen ziehen Wolken auf und es fühlt sich recht gewittrig an.

Alles Liebe und schönes Wochenende

Ingrid

Veröffentlicht in 6in2020, Stricken, Socken, Kleinteile, Jacke

Diesen Post teilen

Repost0

Endlich hat die Jacke Knöpfe

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Jacke RVO stricken falsche Zöpfe topdown Cardigan

Diese Jacke lag schon seit ca. 4 Wochen fertig im Regal und wartete nur noch auf Knöpfe. Endlich habe ich diese gekauft und angenäht. Und jetzt gefällt mir die Jacke doch ganz gut, nachdem ich am Anfang skeptisch war. Der Ausschnitt war zunächst etwas weit, konnte dann aber beim anstricken der Blende noch ordentlich zusammengezogen werden.

Der Cardigan ist nach eigener Idee als Raglan von oben gestrickt. Wie man einen RVO strickt, könnt ihr hier lesen.

Fotografieren musste ich mit Blitz, denn draußen ist es derart dunkel. Da wäre ein ordentlicher Winter mit Schnee und Sonne doch viel besser.

Socken  Strick6in2020 Käppchenferse

Im Rahmen der Aktion Strick6in2020 stricke ich meine ersten Socken mit Käppchenferse. Dies ist mir anhand eines Videos gut gelungen und die erste Socke ist fertig.

Robin sweater Fledermauspullover Regia premium

Ansonsten habe ich noch ein bisschen an meinem Robin Sweater genadelt. Dort sind momentan die Reihen unendlich lang, aber dafür gibt es ja nachher quasi keine Ärmel (nur längere Bündchen) zu stricken.

Veröffentlicht in Stricken, 6in2020, Jacke, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Luffe Handschuhe, eine angefangene Jacke und neue Pläne

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Irgendwie stricke ich momentan so vor mich hin und es gibt keinen wirklichen Fortschritt.

Luffe Handschuh Mittens ergonomischer Daumen Doppelhandschuh

Das ist Luffe nach einer Kaufanleitung bei Ravelry, auch in deutscher Sprache erhältlich. Luffe ist ein doppelt gestrickter Handschuh (also mit Innenhandschuh) und ergonomischer Daumenkonstruktion. Die Anleitung ist sehr gut verständlich. Das einzigste, was mir nicht so wirklich gefällt ist die Verarbeitung der Spitze. Ob die glatte Merinowolle die ideale Wolle für so ein Teil ist, bezweifele ich momentan. Mal sehen, wie der Handschuh sich nach dem Waschen entwickelt. Der 2. Handschuh ist auch schon über die Hälfte fertig.

RVO  Jacke falsche Zopf

Dann stricke ich noch an dieser RVO-Jacke mit falschen Zöpfen (eigene Idee). Mit Wolle in Aran-Stärke und 4,5er Nadeln sollte es eigentlich zügig gehen, aber momentan habe ich keine Lust an diesem Teil.

light trails

Beim light trails Pullover habe ich gerade mal den Anfangszopf für eine Schulter geschafft.

Denn ich habe ja noch neue Ideen. Ich habe eine Pulloveranleitung für meine Regia Premium Yak gefunden. Ich möchte den Robin Sweater nach einer Kaufanleitung von Susanne Müller stricken. Diesen Fledermauspullover finde ich ganz toll und möchte ihn bald beginnen.

Jetzt stricke ich erst mal meine Handschuhe fertig und wünsche euch ein schönes 1. Adventswochenende.

 

Veröffentlicht in Stricken, Jacke, Kleinteile

Diesen Post teilen

Repost0

Meine gelbe Jacke ist fertig

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Big Love Ankestrick Jacke DK topdown

Meine maisgelbe Jacke, die ich grob nach der Anleitung der Big Love von Ankestrick gearbeitet habe, ist fertig und gewaschen. Ich freue mich, dass ich sie nun tragen kann. Obwohl es eigentlich so nicht meine Farbe ist, mag ich dieses Gelb sehr gerne. Glatt rechts gestrickt und nach unten hin etwas schmaler werdend bin ich mit knapp 400 g DK-Garn (960 Meter) hingekommen. Schön finde ich den Schalkragen, der auch gleich den Nacken wärmt.

 

Veröffentlicht in Stricken, Jacke

Diesen Post teilen

Repost0

Eine Änderung und ein Zwischenstand

Veröffentlicht auf von Ingrid62

contiguous Pullover sweater iCord Passform

Heute habe ich mir den zuletzt gestrickten Pullover in Contiguous-Art mit Rückenfalte nochmal hervorgekramt. Nach dem Waschen war mir der Halsausschnitt einfach zu weit. Bei Sommerpullis ist das ja vielleicht noch okay, aber bei Wintersachen mag ich es nicht. Es war ja auch kein Wunder, dass er beim Waschen weiter wurde. Ich hatte zwar die Nadel gewechselt - allerdings von Nadelstärke 3,5 auf 3,5 - dumm gelaufen. Jetzt habe ich neue Maschen aufgenommen, dabei jede 4. Masche übersprungen und einen iCord gestrickt und siehe da: Durch den engeren Halsausschnitt sitzt der gesamte Pullover besser. Die Schultern passen genau und die Ärmel sind nicht mehr zu lang.  Kleine Änderung, große Wirkung.

strickjacke cardigan big love schalkragen

Bei meiner Strickjacke, die grob nach der Anleitung des Big Love gestrickt wird, geht es zügig voran. Dieser Schalkragen ist so schön kuschelig am Hals, ich will den Cardigan bald tragen. Mit Stricknadel 4,5 strickt es sich ja auch wirklich schnell. Und ich bin jetzt guter Hoffnung, dass meine Wolle reicht. Durch die überhängenden Schultern sind die Ärmel ja nicht mehr so lang.

Jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende. Gerade kommt die Sonne raus, ich bin gespannt wie lange sie sich hält.

 

 

Veröffentlicht in Stricken, Jacke, Pullover

Diesen Post teilen

Repost0

Etwas Fertiges und etwas Neues

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Contiguous Pullover Rückenfalte topdown

Mein Pullover nach eigener Idee ist fertig. Ich habe einen Contiguous-Pullover mit Rückenfalte gestrickt. Leider ist er bei der Wäsche noch um einiges gewachsen, überhaupt hätte ich die Wolle wohl besser mit einer kleineren Nadelstärke gestrickt. Ich werde wohl das Halsbündchen noch umhäkeln oder einen iCord anstricken, damit es etwas enger wird und unter die falschen Schulternähte ein Band annähen, damit der Pulli nicht noch mehr ausleiert. Die Armlänge ist ja eigentlich okay, jedoch mag ich persönlich die Ärmel lieber kürzer. Aber zumindest die Garnfärbung von Wolloholiker gefällt mir sehr gut.

Rückenfalte Contiguous topdown Pullover

Fotografieren war gar nicht so einfach, da jetzt am späten Nachmittag die Sonne total tief ins Wohnzimmer scheint - und wenn sie wie heute nicht scheint, ist es gleich total düster.

Ankestrick Big Love DK Strickjacke

Neu angeschlagen habe ich diese Jacke - ziemlich frei interpretiert nach der Anleitung Big Love von Ankestrick, allerdings aus DK Garn, nicht ganz so oversized und in glatt rechts. Ich hoffe, so reichen meine 450 g Wolle. Es ist eine Mischung aus Merino und Polyacryl von Katia. Diese Farbe passt eigentlich nicht in mein Farbschema, aber man sieht sie ja momentan überall und ich denke, man kann dieses gelb auch gut zu meinen vielen dunkelblauen Teilen tragen. Mit Nadelstärke 4,5 strickt sich die Jacke total schnell und unifarbene Strickjacken brauche ich tatsächlich noch :)

Denn so eine Strickjacke ist ideal, um schnell mal überzuziehen - z.B. wenn im Büro wieder die Fenster aufgerissen werden. Und da ich einige gemusterte Shirts und Blusen habe, sollte die Jacke einfarbig sein.

 

Veröffentlicht in Stricken, Pullover, Jacke

Diesen Post teilen

Repost0

Mein Frühlingsjäckchen ist fertig

Veröffentlicht auf von Ingrid62

featherweight cardigan sommerjacke frühlingsjacke baumwolle einfach fingering

Ich habe auch mal wieder etwas fertig. Die Jacke ist nach der Anleitung für den Featherweight Cardigan gestrickt mit einigen Modifikationen. Am Rückenteil habe ich Minizöpfe eingestrickt, die ich nach außen verlaufen ließ. Das Bündchen habe ich mit genau den gleichen Zöpfen gearbeitet. Normalerweise hat der Featherweight Cardi ein glatt rechts gestricktes Rollbündchen, was mir eigentlich sehr gut gefällt. Da diese Jacke allerdings keine Vorderteilzunahmen hat, befürchtete ich, dass sie dann zu weit offen stehen würde. Nun sitzt sie so, wie ich es mir vorgestellt habe - dafür steht sie am Nacken etwas ab.

featherweight cardigan hannah fettig

Gestrickt habe ich die Jacke aus der Lana Grossa Summer lace, einem Baumwollgarn mit 195 m Lauflänge auf 50 g. Somit ist sie ideal, um sie an einem Frühlingstag oder einem Sommerabend über einem Shirt zu tragen.

featherweight cardigan minizöpfe sommerjacke

Ansonsten befindet sich derzeit noch ein paar Restesocken auf den Nadeln, frei nach den Soxx Nr. 15 aus dem Soxxbook.

Socken Restesocken soxxbook No 15 stine und stich

Genießt noch weiter das wunderschöne Wetter, vielleicht mit einem leckeren Stück Kuchen.

Himbeer-Quark-Sahne-Kuchen

Dieser Post wandert nun zu Marisas Auf den Nadeln.

Veröffentlicht in Stricken, Jacke

Diesen Post teilen

Repost0

Auf den Nadeln im März

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Irgendwie habe ich das Gefühl, in den letzten Wochen total wenig gestrickt zu haben. Dabei stimmt das eigentlich nicht - 2 Paar Socken sind auch etwa 150 g Wolle und das entspricht einem halben Oberteil.

Socken Stinos Zitron Trekking

Die Lila-Laune Socken sind aus der gleichnamigen Farbe der Zitron Trekking, welche schon seit etwa 2 Jahren bei mir lagert, entstanden. Gestrickt sind sie - wie alle meine bisherigen Socken - mit 60 Maschen, Bumerangferse und Bandspitze.

Socken Stinos Wollmeise

Die grünen Socken wurden aus den Resten meines Laneway Kleides gestrickt. Das Kleid habe ich übrigens noch nicht sehr oft getragen, obwohl es mir sehr gut gefällt - ich bin halt nicht der Kleider-Typ.

Falls die Socken auf den Bildern etwas geknuddelt aussehen, ich hatte da noch meine dünnen Sneakersocken drunter (ja, wenn man sich nicht die Zeit zum ordentlichen Anziehen fürs Foto nimmt).

Obwohl ich für Pullover, Jacken etc. der totale Wollmeisen-Fan bin, finde ich die Wolle für Socken schon fast zu glatt. Die Zitron Trekking ist für Socken ideal, ich könnte sie allerdings nicht als Pullover tragen.

featherweight cardigan strickjacke frühlingsjacke sommerjacke lana grossa summer lace

Dann habe ich heute noch ein leichtes Sommerjäckchen angeschlagen aus der Lana Grossa Summer-Lace, einem Baumwollgarn, das genau der fingering-Stärke entspricht. Hier stricke ich grob nach der Anleitung des Featherweight Cardigan, allerdings mit den für mich üblichen Modifizierungen. An der Rückseite lasse ich 2 dieser Mini-Zöpfe (wie bei den "Ein Hauch von nichts"-Socken) laufen, welche dann später nach außen auseinanderlaufen sollen.

Diesen Post verlinke ich nun mit Marisas Auf den Nadeln

Veröffentlicht in Stricken, Socken, Jacke

Diesen Post teilen

Repost0

Janas Girlfriends Cardigan ist fertig

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Jetzt habe ich es doch noch vor Weihnachten geschafft. Janas Jacke ist fertig, allerdings muss ich noch die letzten Fäden vernähen. Die Jacke ist gewaschen - und logischerweise dabei auch gewachsen. Das war mit bei kraus rechts aber eigentlich klar (vielleicht hätte ich das dünne Garn doch nicht mit 4er Nadeln verstricken sollen).

Girlfriends Cardigan Jacke kraus rechts Anke Ankestrick

Überhaupt ist kraus rechts nicht meine Strickerei, man sieht nicht, ob man an der Vorderseite oder an der Rückseite ist. So sind mir doch an der Randkante einige Fehler unterlaufen, daher habe ich noch einen iCord-angestrickt. Diesen Rand müsste ich vielleicht noch etwas spannen, mal schauen.

Girlfriendscardigan Anke  Jacke kraus rechts

Ich denke aber, dass die Jacke Jana passt - sie ist doch um einiges größer und kräftiger als ich. Vor allem durch die breiteren Schultern dürfte das Teil ganz anders fallen.  Nur das mit der eher kürzeren Jacke, die Jana eigentlich wünschte, ist diesmal nichts. Dafür ist die Jacke schön zum Einkuscheln bei dem kalten Wetter.

So, jetzt wandert dieser Post noch zu den Lieblingsstücken und zu Caros Fummeley

 

Nachtrag:  Die Jacke wurde an die Tochter überreicht und sie steht ihr ganz toll (sieht ganz anders aus als an mir, außerdem hatte ich die iCords am vorderen Rand gut gespannt).

Veröffentlicht in stricken, Jacke

Diesen Post teilen

Repost0

1 2 3 4 5 > >>