Weihnachtsplätzchen - schnell und einfach

Veröffentlicht auf 9. Dezember 2013

Zum Weihnachtsfest gehören bei mir selbst gebackene Plätzchen einerseits unbedingt dazu, andererseits habe ich momentan durch Überstunden und viele private Termine eigentlich gar keine Zeit zum Backen.

 

Die Lösung: Cookies

Der Teig ist schnell gerührt, anschließend verteilt man Teighäufchen mit 2 Teelöffeln aufs Blech und backt sie.

 

Der Grundteig:

200 g Butter

200 g Zucker

2 Eier

1 Pck. Vanillezucker

1 TL Natron

400 g Mehl

200 g Schokolade gehackt

50 g Nüsse gehackt

 

Schokoladensorte und Nüsse nach Wahl. Statt Schokolade zu hacken, kann man auch die Schokotröpfchen holen.

 

Auf 180° etwa 8 bis 10 Minuten backen.

 

 

Fotos folgen demnächst.

 

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Rezepte

Kommentiere diesen Post