Vitamin D KAL - Der Anfang ist gemacht

Veröffentlicht auf 24. September 2012

Zunächst habe ich tatsächlich mal eine Maschenprobe gestrickt. Da ich in der Breite 26 Maschen - statt 24 -  auf 10 cm brauche, stricke ich mal in Größe L an (die Maße von M2 würden in etwa passen). Ich bleibe auf jeden Fall bei der Nadelstärke 3 - umso fester das Gestrick, umso weniger Veränderung beim Waschen.

 

Nachdem ich bereits die ersten 22 Reihen in der vergangenen Woche vorgestrickt hatte, habe ich nun laut Plan die Stelle erreicht, wo man die Arme separiert.

 

Ich werde allerdings noch ein paar Reihen dranhängen (nach Angabe von Annett  einfach nur mit Zunahmen im Armbereich), da ich erstens die Ärmel nicht so eng mag und zweitens das Verhältnis von Breite und Höhe bei den Maschenproben bei mir nie hinhaut. Wenn sie in der Breite genau passt, so brauche ich in der Höhe immer einige Reihen mehr.

 

Hier also mein aktueller Stand:

 

DSC01286

 

Ich brauche unbedingt noch eine längere Nadel.

 

 

Wolle:  Merino Superwash von Junghans Wolle, Farbe rosenholz

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Kreativ

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Zeena 09/25/2012 06:29

Die Farbe ist wunderbar - und eine größere Nadel brauchst doch gar nicht, bald kommen doch die Ärmel weg, dann langt die Länge der Nadel wieder.