Überraschungskuchen

Veröffentlicht auf 30. Januar 2014

Hierbei handelt es sich um ein altes überliefertes Rezept, welches im Landfrauen-Kochbuch der Region zu finden ist. Der Überraschungskuchen ist lecker, schnell fertig und normalerweise hat man auch alle Zutaten im Haus.

 

DSC01929

 

Man bereitet einen Rührteig aus

 

200 g Butter

200 g Zucker

5 Eier

300 g Mehl

1/2 Pck. Backpulver

 

Hiervon füllt man nun ein Drittel des Teiges in eine Kastenform. In das nächste Drittel gibt man 3 Eßl. Mineralwasser und 3 Eßl. Kakao hinzu und gibt es über den ersten Teig. Zum letzten Drittel gibt man 2 Eßl. Zimt und 3 Eßl. Cognac (bei mir war es stattdessen Sherry) und gibt den Teig obendrüber.

 

Das ganze backt man bei 180°  1 Stunde. Nun kann man den Kuchen mit Puderzucker bestäuben oder eine Schokoladenglasur drüberstreichen.

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Rezepte

Kommentiere diesen Post

Rezeptefinden 02/05/2014 11:55

Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


Mit freundlichen Grüßen,
Rezeptefinden.de

Tina 02/02/2014 18:30

Mhhhh das schaut lecker aus!!!

liebe Grüße
Tina

margrit 01/30/2014 16:12

Danke schön für das Rezept, das ist ein echter Überraschungskuchen

Ingrid49 02/01/2014 11:04



Ja, und er sieht immer irgendwie anders aus.