Trier - Römer, Wein und quirliges Leben

Veröffentlicht auf 16. Juli 2011

Ich möchte Euch in nächster Zeit immer mal wieder Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele aus unserer Region vorstellen.

 

Porta-Nigra.jpg

 

Trier, die älteste Stadt Deutschlands, liegt etwa 50 km von uns entfernt. Zwischen den alten Gemäuern herrscht quirliges Leben, denn Trier ist Zentrum für ein großes Einzugsgebiet. Zudem leben zahlreiche Studenten hier und Trier ist ein beliebtes Touristenziel.

 

Wenn man vom Bahnhof her in die Innenstadt kommt, sieht man zunächst die Porta Nigra - das wohl bekannteste Gebäude der etwa 100.000 Einwohner zählenden Stadt an der Mosel. Direkt dahinter beginnen die gepflasterten Straßen der Fußgängerzone. Die Tourist-Information befindet sich direkt an der Porta Nigra, hier kann man u.a. einen Stadtrundgang unter dem Motto "2.000 Jahre, 2.000 Schritte" buchen.

 

Am Hauptmarkt stehen sehr schöne Fachwerkhäuser, dahinter der Dom. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt sind die Konstantin-Basilika und der Palastgarten. Zeugen aus der Römerzeit sind ebenfalls die Thermen (Kaiserthermen, Barbarathermen etc.).

 

Doch Trier lockt auch mit schönen Geschäften, Kneipen, Restaurants und Cafés. Schließlich brachten die Römer auch Weinbau und südländische Lebensart mit an die Mosel.

 

Möglichkeiten zum Ausgehen bietet Trier natürlich auch. Großveranstaltungen finden in der Arena statt, ein weiteres Veranstaltungszentrum ist die Europahalle.  In Ex-Haus und Tufa gibt es häufig Live-Musik. Zahlreiche Kneipen bieten sich in der Studentenstadt zur Einkehr an. Im Juni gibt es anlässlich des Altstadtfestes Musik in der gesamten Innenstadt.

 

Mein persönliches Highlight in Trier ist der Stadtteil Zurlauben, direkt an der Mosel gelegen. Hier im ehemaligen Fischerort kann man bei schönem Wetter auf Terrassen direkt an der Mosel sitzen. In den engen Gassen laden nette Restaurants zur Stärkung ein. Hier legen auch die Fahrgastschiffe ab und hier ist der Einstieg zum Mosel-Radweg. In Zurlauben findet jedes Jahr im Sommer ein großes Fest mit Feuerwerk statt.

 

zurlauben1.jpg

 

Kommt doch einfach mal nach Trier und seht selbst, was es alles hier gibt.

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Eifel und Umgebung

Kommentiere diesen Post