total leckere Bärlauchbutter

Veröffentlicht auf 4. April 2014

Von einer Bekannten habe ich vor 2 Tagen Bärlauch bekommen. Daraus habe ich Bärlauch-Öl angesetzt und diese Bärlauch-Butter gemacht.

 

4.4.14 001

 

Für die Bärlauch-Butter habe ich den Bärlauch kleingeschnitten und mit 250 g Butter vermischt, etwas Salz, Pfeffer und einen Spritzer Zitronensaft hinzugefügt und das ganze mit Knethaken gut durchgerührt.

 

Die Butter schmeckt super aufs Brot und  es wird sie in den nächsten Tagen noch zu gegrilltem Fleisch und zu Nudeln geben.

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Rezepte

Kommentiere diesen Post

Ingrid 04/08/2014 13:42

Ja, die Bärlauchbutter war sehr lecker. Hier bekommt man Bärlauch auch im Geschäft zu kaufen, aber ich weiß ja nicht, wie das bei Euch in Schweden ist.

Heike 04/07/2014 10:04

hmmm so leckere Bärlauchbutter u.a. habe ich auch immer gemacht, wenn wir in der Eifel bei meiner Freundin waren und dann fleissig gesammelt haben.
Hier bei uns wächst das leider nicht so gut, habe schon Zwiebel im Wald u. im Garten ausgepflanzt, aber der Bärlauch kommt halt sehr "spärlich".
lg Heike