Strickfilztasche (mit Videoanleitung)

Veröffentlicht auf 31. Oktober 2010

Das ist sie also, meine Strickfilztasche!

 

Strickfilzen ist ja derzeit ganz aktuell. Diese Woche gibt es bei Aldi-Süd sogar Strickfilzwolle im Angebot. Da man bei den Strickfilzteilen ja nie so genau weiß, wie groß sie letztendlich werden, eignet sich eine Tasche gut für den Anfang.

 

Für diese Tasche in meinen Lieblingsfarben grau und lila benötigte ich etwa 350 g graue Wolle und jeweils 1 Knäuel in den beiden Lilatönen. Diese Strickfilzwolle wird normalerweise mit Stricknadeln 7 gestrickt. Da man zum Strickfilzen sehr locker stricken soll, nahm ich eine Rundnadel Nr. 10. Für den Boden habe ich 10 Maschen angeschlagen und 60 cm Länge gestrickt. Dies geht ja mit den großen Nadeln total schnell. Anschließend habe ich um den Boden rundum Maschen aufgenommen und 60 cm in die Höhe gestrickt, dann Maschen abgekettet bis auf 15 Stück für den Träger. Der wird dann etwa 1/3 länger gestrickt als er später werden soll und dann an die andere Seite festgenäht. Dieses monströse Etwas (davon habe ich leider kein Foto gemacht) kommt dann mit 2 Jeans bei 60° in die Waschmaschine. Das Ergebnis war eine 40 x 30 cm große Tasche. Sie ist in der Höhe also mehr eingelaufen als in der Breite.

 

Die Tasche ist so verfilzt, dass man keine Strickmaschen mehr sieht und sehr stabil. Ich werde bestimmt nochmal so eine Tasche stricken.

Kreativ 002-Kopie-1Tasche.JPG

 

 

Hier ein Video von "Magdalena strickt" zur Strickfilztasche und ein Link zu ihrem Buch Siegermaschen. Die Biathlon-Olympiasiegerin zeigt immer wieder schöne Strickwaren.

 

Sieger-Maschen: Stricken mit Magdalena Neuner

Die passende Wolle, die Magdalena Neuner hier verwendet:

Feltro Tweed

Geschrieben von ingrid-kreativ.over-blog.de

Veröffentlicht in #Kreativ, #Stricken, #Strickfilzen, #Tasche, #Video

Kommentiere diesen Post

Dana 11/02/2010 18:20


Liebe Ingrid, herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen Tasche und deinem Blog im Allgemeinen. Die Tasche ist wirklich ganz, ganz toll geworden. Die Farben passen sehr gut zusammen und die Idee, mit
zwei Lila-Nuancen zu arbeiten, gefällt mir auch sehr. Das lässt die Tasche richtig strahlen.
Ich kann zwar (noch) nicht Stricken (nur leichte Schals;-)), möchte es aber diesen Winter unbedingt lernen. Hoffentlich kriege ich so eine Tasche auch mal hin :).

Ich freue mich jedenfalls auf viele weitere Beiträge auf deinem Blog!

Ganz, ganz liebe Grüße aus Österreich,
Dana


ingrid-kreativ.over-blog.de 11/03/2010 14:58



Da hast Du aber ganz schön schnell meine Seite angeschaut. Deine ist aber auch ganz toll (tragbare Mode, die man sich auch leisten kann, schön kombiniert).


Ich habe jetzt noch ein neues Foto von der Strickfilztasche. Du kannst vielleicht nicht stricken, aber dafür andere tolle Sachen basteln.


Das hier sind meine ersten Versuche im Bloggen, ich hatte echt überhaupt keine Ahnung davon.


Liebe Grüße aus der Eifel


Ingrid