Spiralsocken und Harvest Moon

Veröffentlicht auf 27. Januar 2012

Die Spiralsocken wachsen langsam.

 

DSC00871

 

Das Muster strickt sich ganz gut. Man sieht sofort, wenn 4 Reihen gestrickt sind, braucht sich als keinen Reihenanfang und auch nicht die Zahl der Reihen zu markieren. Aber das Stricken mit Nadelspiel geht bei mir doch deutlich langsamer, als wenn ich z.B. ein Tuch stricke (wozu ich gleiche Wolle und gleiche Garnmenge brauche).

 

 

Dann habe ich mir die Anleitung zur Jacke "Harvest Moon" von Heidi Kirrmaier gekauft. Ich hoffe, ich komme damit zurecht. Nicht, weil sie auf Englisch ist, sondern weil ich eigentlich außer Tüchern nichts nach Anleitung stricke. Den Anfang (Kragen) habe ich zumindest schon mal verstanden.

 

Unbenannt - 3

 

Ich stricke mit dieser Wolle.

 

DSC00811

 

 

Davon habe ich zwar nur 980 Meter (ich bräuchte 1100 Meter), aber für eine kurzärmlige Variante müsste es reichen, die dann fürs Büro ideal wäre. Klappt das Stricken, kann ich mir danach immer noch eine langärmlige Weste anfertigen aus neuer Wolle.

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Kreativ

Kommentiere diesen Post