Socken mit Rüschenrand

Veröffentlicht auf 6. Juni 2012

Dieses Sockenmuster ist meiner eigenen Phantasie entsprungen.

 

Zunächst habe ich einen Rüschenrand gestrickt (doppelt so viele Maschen aufnehmen als man später braucht. 4 Reihen kraus rechts - in Runden: 1 Reihe re., 1 Reihe li. im Wechsel. Dann immer 2 Maschen zusammenstricken. Das Rippenbündchen habe ich über 8 cm gestrickt, damit man es später umklappen kann.

Nun stricke ich ein einfaches Zopfmuster: 

6 M. re., 1 M. li., 4 M. re., 1 M. li.

Über die 4 re. Maschen wird der Zopf alle 6 Reihen gedreht.

 

Das Ganze sieht bislang so aus:

 

DSC01071

 

und mit umgeschlagenem Bündchen so:


 

DSC01073

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Kreativ

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Sabine 06/06/2012 15:04

Ui, die sind schön, die passen ja gut zu meinem Rüschentuch.

abcDaniela 06/06/2012 14:28

Ich bin immernoch der Meinung, dass die Socken sehr schön werden!

Gruß
Daniela