Rezept: Ananascreme

Veröffentlicht auf 22. Juli 2011

Hier stelle ich Euch 2 Rezepte für Ananascremes vor. Wichtig ist, dass man Ananas aus der Dose nimmt. Frische Ananas werden bitter, wenn sie mit Milchprodukten zusammentreffen.

 

Das erste Rezept habe ich mir selber ausgedacht. Die Creme ist sehr fruchtig.

 

Ananas-Cocos-Creme

 

1 Pck. Vanillepuddingpulver mit 1/4 l Ananassaft und 1/4 l Cocosmilch (statt mit Milch) nach Anleitung kochen. In den fertigen Pudding rührt man 250 ml Joghurt (den festen nehmen, sonst wird die Creme zu dünn). Zuletzt gibt man 1 Dose Ananasstücke (abgetropft) hinzu.

 

 

Das klassische Rezept von früher:

 

Ananaspudding

 

1 Pck. Vanillepudding nach Anleitung kochen. 1 Dose Ananas abtropfen lassen und das Saft auffangen. Dieses Saft wird mit Stärkemehl aufgekocht und unter den Pudding gegeben. 250 ml Sahne schlagen und mit den Ananas unter den erkalteten Pudding geben.

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Rezepte

Kommentiere diesen Post