Kleine Wanderung am Stausee Bitburg

Veröffentlicht auf 10. Dezember 2013

Heute habe ich frei und obwohl es noch so einiges zu tun gibt, musste das herrliche Wetter zu einem Spaziergang genutzt werden. Also fuhr ich zum Stausee Bitburg, welcher beim kleinen Ort Biersdorf liegt, weswegen sich dieser auch "Biersdorf am See" nennt.

 

DSC01874

 

Beim Parkplatz am See starten einige Rundwanderwege, wobei ich heute den kürzeren, 4 km langen ausgesucht habe. Diesen Weg jogge ich auch manchmal. Ein weiterer Weg führt auf etwa 7 km zum Schloss Hamm.

 

DSC01873

 

DSC01875

 

Hier an der Staumauer, wo sich ebenfalls ein Parkplatz befindet, beginnt ein weiterer schöner Rundweg zur Einsiedelei, einer kleinen Kapelle mitten im Wald.

 

DSC01876

 

Im Sommer kann man am Stausee Bitburg Ruder- und Tretboote mieten oder sich auf einer schönen Liegewiese sonnen. Schwimmen ist leider nicht erlaubt. Einkehrmöglichkeiten bieten das Dorint-Hotel, welches man auf 2 Fotos im Hintergrund sieht sowie einige Cafés und Restaurants im Ort. An jedem ersten Wochenende im August findet in Biersdorf ein großes Seefest mit abschließendem Feuerwerk statt.

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Eifel und Umgebung, #Wandern, #Natur

Kommentiere diesen Post