Geldgeschenk gebastelt

Veröffentlicht auf 4. Juli 2014

Am Samstag sind wir auf eine Hochzeit eingeladen. Da soll ein Geldgeschenk überreicht werden, aber nicht einfach so. Die Beschenkten haben einen Bauernhof und der Bräutigam ist bei der Freiwilligen Feuerwehr. Den Bauernhof hat einer, dessen Kinder dem Spielalter entwachsen sind, zur Verfügung gestellt.

Und das habe ich heute morgen daraus gemacht:

04.07.2014 007a

Während der Bastelarbeiten

04.07.2014 010a

Seht Ihr den Feuerwehrmann mit Strohballen? Eigentlich ist er für einen Flaschenhals gedacht. Die eine Kuh (wohl ein Ochse) stammt aus der Weihnachtskrippe und das getrocknete Moos lag ebenfalls noch in der Weihnachtskiste. 

04.07.2014 011a

Hier wachsen kleine Koniferen und vor dem Haus spielt eine Katze mit einem Wollknäuel. Die Bäume sind abgeschnittene Zweige einer Konifere im Mini-Blumentopf. 

04.07.2014 013a


Offen gefiel mir das Geld auf dem Dach besser, aber mit Folie überzogen hält es doch etwas sicherer. Und wenn das ganze Teil in Klarsichtfolie verpackt ist, sieht man die andere Folie sicher kaum noch. 

 

Ansonsten verbringe ich meine Freizeit momentan hauptsächlich mit Fußball schauen - und das wird sich bis zum Ende der WM auch nicht ändern.

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Kreativ, #Basteln

Kommentiere diesen Post

Ingrid 07/05/2014 11:44

Danke für Eure lieben Kommentare. Jetzt geht es bald zur Feier.
LG
Ingrid

Mary 07/04/2014 22:17

Das ist ja eine tolle Idee! Über so ein kreativ verpacktes Geldgeschenk freut sich das Brautpaar sicher besonders!
Wünsch dir ein schönes Wochenende und
LG Mary

Lady Lilith 07/04/2014 16:02

I wish the bride and groom all the best.

margrit 07/04/2014 13:27

Liebe Ingrid, das hast du dir viel Mühe gegeben. Das Ergebnis ist toll.
Viel Spaß morgen.
lg margrit