Fortschritte wollweiße Winterjacke

Veröffentlicht auf 2. November 2012

Jetzt habe ich Vorder- und Rückenteil der Jacke im " Walpole"-Muster fertig. Ich habe nach dem Muster gestrickt, allerdings statt Raglan-Ärmel gerade hoch gestrickt. Nun muss ich an den vorhandenen Wollresten (aus einer geribbelten Jacke)  sehen, wie lang die Ärmel noch werden. Dazu werde ich von oben beginnen und beide Ärmel parallel stricken.

 

DSC01364

 

DSC01366

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Kreativ

Kommentiere diesen Post

Familien-Knecht 11/09/2012 18:39

Gratuliere, ist echt hübsch geworden, richtig elegant.

Wenn meine Knechterin strickt, sieht das Ganze hinterher eher aus, wie ein rubbeliger Kater der zu heiß gewaschen wurde.

Allerdings mag ich es, wenn sie strickt. Nicht so sehr das Ergebnis (Gott bewahre mich vor dem öffentlichen Tragen!) als vielmehr die Ruhe, die sie dabei ausstrahlt, wenn sie mir keine Aufträge
erteilt.
Und das sind Momente, die ich als Familien-Knecht dann sehr genieße. Eigentlich viel zu selten strickt die Knechterin. Leider.

Zeena 11/03/2012 10:39

Aber selbst jetzt als Weste sähe sie wunderbar kuschelig aus.

Martina 11/02/2012 15:03

Die schaut ja richtig lässig aus!
Bin schon gespannt auf deine Ärmel, und wie die sich dann an der fertigen Jacke machen

lg Martina