Die Herbstvitamine sind abgestrickt

Veröffentlicht auf 17. Oktober 2012

Nachdem ich nach dem Abketten des unteren Randes noch nicht mit der Vitamin-D-Jacke und insbesondere dem Fall derselben zufrieden war, unterzog ich sie folgender Behandlung:

 

Abdampfen mit dem Bügeleisen der Dampfstation (aus ca. 20 cm Entfernung),

Aufhängen auf einen Bügel und

Zusammenbinden mit einem Faden (in Form eines Gürtels).

 

Und was soll ich sagen, es hat geholfen. Die Jacke fällt prima und gefällt mir jetzt.

 

DSC01342

 

Jetzt nur noch die Fäden vernähen und die Jacke waschen.


 

Fertig gestrickt habe ich die Jacke gestern abend. Als ich aus der Aerobicstunde kam, dachte ich, ich könnte einen ruhigen Fußballabend genießen. Schließlich lag Deutschland schon 3:0 in Führung. Und als dann trotz größerem Druck der Schweden noch das 4:0 fiel, dachte ich natürlich, es sei schon alles gelaufen. Aber wie man weiß, kam alles anders. Nun ich denke, dieses Fußballspiel tut den Spielern mal wieder gut und holt sie zurück auf den Boden der Tatsachen - und ebenso wird die Euphorie der Fans gebremst.

 


Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Kreativ

Kommentiere diesen Post

Ingrid 10/23/2012 15:15

Danke für Eure lieben Kommentare. Letztendlich bin ich auch mit der Jacke zufrieden, nachdem ich zwischendurch meine Zweifel hatte.

Marion 10/18/2012 16:02

Sieht prima aus!

Zeena 10/17/2012 11:50

Die Jacke sieht wunderschön aus!

Strickfloh 10/17/2012 11:39

Sieht ja richtig schick aus. Leider habe ich zu solchen Objeckten keine Geduld.

Ingrid49 10/18/2012 11:29



Danke! Dafür werde ich wohl nie eine Sockenstrickerin.