Auf dem Moselsteig von Trier nach Schweich

Veröffentlicht auf 19. Mai 2014

Zunächst habe ich das Auto am Weisshaus geparkt, so hatte ich den ersten Anstieg schon gespart. Denn schließlich kam ich sowieso aus der Richtung nach Trier und später konnte ich mit dem Bus wieder hierher fahren.

Der Weisshauswald ist das Naherholungsgebiet der Trierer. Hier gibt es einen Wildpark, einen Waldlehrpfad, Schrebergärten etc. - und natürlich den Moselsteig.

Dieser verläuft zunächst zusammen mit dem Eifelsteig auf einem Felsenpfad über den Sandsteinfelsen mit wunderbarem Blick auf Trier und das Moseltal.

19.05.2014 008a

19.05.2014 004a

19.05.2014 009a

Beim Ortsteil Biewer gelangt man wieder ins Tal. Und was folgt dann: der heftigste aller Anstiege über Treppen und einen schmalen Pfad. Anschließend lief es sich ganz angenehm, mal auf- und mal abwärts durch Wiesen und Wälder, unter der Bundesstraße hindurch und bei Ehrang wieder kurz entlang der Häuser. 

In Schweich bin ich dann direkt zum Bahnhof und zurück nach Trier gefahren. Dort habe ich ein leckeres Eis (Rhabarber und Stachelbeere, leicht säuerlich und somit ganz nach meinem Geschmack) genossen und mir anschließend noch etwas die Stadt angeschaut. 

19.05.2014 012a

Palastgarten bei der Basilika

19.05.2014 030a

Amphitheater

23.05.2014 002a

und die Kaiserthermen, wo ich sicherlich fast 20 Jahre nicht mehr war. Weitere Fotos aus Trier gibt es  hier

Geschrieben von Ingrid49

Veröffentlicht in #Eifel und Umgebung, #Wandern, #Fotos

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Anne 05/25/2014 09:33

Das sieht ja schön aus. Im Herbst muss ich dienstlich eine Woche nach Trier, da werde ich mir das dann auch in natura ansehen.
LG
Anne

Ingrid 05/20/2014 17:21

Dann kennst du dich ja in unserer Region aus. Fast so schön wie in Schweden :).
Da wart ihr ja ganz schön sportlich unterwegs. In 3 Tagen mit dem Rad von Trier nach Koblenz, nicht schlecht.
LG
Ingrid

Heike 05/19/2014 19:37

so wunderschöne Bilder hast du da gemacht, ach da kommen viele Erinnerungen hoch. Wir waren früher ganz oft an der Mosel und in der Eifel und haben sogar mal eine Radtour von Trier nach Koblenz in
3 Tagen gemacht. Da sind wir mit dem Zug nach Trier und von Koblenz zurück nach Ffm. gefahren.
lg Heike