Kleiner Sommergruß

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Schirme Dekoration Prüm Sommer

Der Himmel über Prüm hängt zwar nicht voller Geigen, aber  voller bunter Schirme. Dies hier war die erste Straße, die ihre Deko fertig hatte, mittlerweile sind alle (auch größere) Straßen in der Innenstadt beschirmt. Diese Idee vom Gewerbeverein ist zwar nicht neu, gefällt mir aber total gut. Nachdem die Weihnachtsdekoration in Prüm seit 2 Jahren einheitlich mit großen weißen Leuchtsternen gestaltet wurde, hat man sich nun ebenfalls für den Sommer etwas einfallen lassen.

Ansonsten gibt es hier nicht viel Neues zu berichten. Zum Stricken ist es zu warm und für größere Wanderungen auch. Das Aufsuchen von Badeseen ist in Corona-Zeiten schwierig. Wenn schon zu voll ist, wird man nicht mehr eingelassen, an manchen Stellen darf man dann nur 2 Stunden bleiben.

Dieser Sommer ist schon ungewöhnlich. Temperaturen über 30° sind hier auf den Höhen der Eifel sowieso ungewöhnlich, dass sie aber so lange anhalten, habe ich wohl noch nicht erlebt. Außerdem herrscht eine absolute Trockenheit. Wiesen und Wälder sind einfach nur noch braun und von dem angesagten Starkregen ist bei uns kaum etwas heruntergekommen. Einziger Vorteil:  Der Rasen muss nicht gemäht werden. 

Liebe Grüße aus der heißen Eifel

Ingrid

 

Veröffentlicht in Allgemeines, Eifel und Umgebung

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Geli 08/19/2020 17:38

Das sieht schön aus mit den bunten Schirmen. Man sieht es in letzter Zeit in manchen Orten.
Gruß
Geli