Warme Füße und ein hoffentlich bald fertiger Pulli

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Fertig geworden sind meine Socken mit Käppchenferse (meine erste) für die Aktion Strick6in2020.

Socken mit Käppchenferse   strick6in2020 Kontrastfarben

Mir gefallen die unterschiedlichen Kontrastfarben recht gut. Bei mir sitzen allerdings die Bumerangfersen besser, da ich einen flachen Spann und sowieso schmale Füße habe.

Filzschlappen, Filzpantoffeln, Strickfilzen, Hausschuhe stricken Aldi

Dann kam ich im Aldi natürlich nicht an der Filzwolle vorbei. Taschen habe ich ja schon einige gefilzt, aber da kommt es ja nicht so auf die genaue Größe an. Nach dem ersten Waschen sah die Struktur des entstandenen Filzstoffes noch schöner aus, aber die Pantoffeln waren noch zu groß. Nach der 2. Wäsche passen die Puschen, allerdings hat die Wolle schon ein bisschen gelitten. Diese Schlappen sind wirklich warm und total bequem.

Robin Sweater  Fledermauspulli  Regia Premium Yak

Auch mein Robin Sweater nähert sich der Fertigstellung. Nachdem die Reihen wieder kürzer wurden, ging es zügig voran. Ich habe nur grob nach Anleitung gestrickt. Begonnen habe ich ganz normal mit Kreuzanschlag, dann die verkürzten Reihen im Rücken frei Schnauze gearbeitet und dann bis zu den angegebenen Zentimetern zugenommen. Da ich mittlerweile mehr Maschen auf den Nadeln hatte als in der Anleitung, dauerte das Abnehmen entsprechend länger. Da ich die gewünschte Länge nun erreicht habe, werde ich beim Wechsel auf das Rippenbündchen noch ein paar Maschen abnehmen und das Bündchen etwas länger stricken als in der Anleitung vorgesehen. Dann werde ich den Pulli waschen und die Zu- und Abnahmelinien etwas spannen. Danach kann ich dann die langen Ärmelbündchen dann passgenauer stricken.
Die Wolle gefällt mir ebenfalls gut. Als ich die Regia premium Yak auf dem Knäuel fühlte, fand ich sie noch gar nicht so weich, jetzt im Strickstück schon.

Jetzt hoffe ich,  dass der Pulli bald fertig wird und ich ihn in diesem Winter (ja, heute gab es tatsächlich ein paar Schneeflocken) noch tragen kann.

Veröffentlicht in 6in2020, Stricken, Socken, Kleinteile, Pullover

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Ellen Ewertz 02/08/2020 15:23

Die Teile gefallen mir allesamt gut, ich bin auf den fertigen Pulli gespannte. Bist du mit der Wolle zufrieden (möchte ich evtl. auch verstricken)?
Gruß
Ellen

Ingrid62 02/09/2020 12:16

Die Wolle ist verstrickt weicher als auf dem Knäuel, sehr angenehm. Wie sie sich beim Waschen und Tragen verhält, muss sich zeigen.

Heike 02/06/2020 18:35

Die Socken mit den Fersen in Kontrastfarben sind der Hammer. Das Filzen ist bei mir auch immer so eine Sache. Und Dein Pullover wird super schön.
LG Heike

Ingrid62 02/08/2020 15:19

Danke schön. Leider verstecken sich die Socken ja meist unter Schuhen :). Am Pulli werde ich jetzt fleißig weiter arbeiten.

Geli 02/05/2020 18:27

Schön, die bunten Socken! Der Pulli wird auch sehr schön.
Gruß
Geli

Ingrid62 02/08/2020 15:18

Danke schön.

Domic 02/05/2020 09:03

Hübsch geworden! Mir gefallen besonders die kontrastfarbigen Fersen und Spitzen und die Ringelfilzpuschen. Ich habe nur 1x Schuhe gefilzt bisher, die sollten eigentlich für mich sein, und passten dann nachher nicht mal meinem damals 2jährigen Neffen... Naja, vielleicht starte ich nochmal einen zweiten Versuch...

Ingrid62 02/05/2020 16:43

Danke schön. Da habe ich dann ja Glück gehabt mit den Filzpuschen.