Sommerliche Strick- und Blogflaute

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Hauswurz

Jetzt sind schon gut 3 Wochen seit meinem letzten Post vergangen. Bei dem heißen Wetter habe ich schon mal abends etwas gestrickt, aber keine Lust zum Bloggen gehabt. Letzte Woche war es nicht mehr ganz so warm und ich bekam wieder Lust zum Walken und Joggen und ich war nach Feierabend viel draußen.

Jubilas Mystery KAL Schal Fadenstille

Doch nun zu meinem Gestrick. Momentan habe ich tatsächlich nur ein Teil auf den Nadeln und es handelt sich um einen warmen Schal mit verschiedenen Zopf- und Strukturmustern. Nicht so das richtige Sommergestrick, aber in der Ravelry-Gruppe "Fadenstille" läuft ein Tuch bzw. Schal KAL anlässlich des 5-jährigen Gruppenbestehens. Anett hat sich dazu eine Anleitung in 5 Teilen mit jeweils unterschiedlichen Mustern einfallen lassen. Obwohl ich nicht der geübteste Musterstricker bin, bin ich mit der Anleitung sehr gut zurechtgekommen und bislang gefällt mir mein Schal prima. Ich habe jetzt in eine Richtung 3 der 5 Muster fertig, in die andere Richtung bin ich bei Teil 2. Der KAL läuft noch bis zum 22.8. und ich denke, dass ich bis dahin fertig sein werde. Ich musste mir allerdings noch Wolle (Hansafarm Merino DK) nachbestellen, habe aber noch die gleiche Partienummer bekommen. In natura ist die Wolle dunkler als auf diesem Foto, die Farbe lässt sich irgendwie nicht einfangen.

Wanderung rund um Dackscheid Eifellandschaft Sommer

Hier waren wir am Sonntag wandern. Ganz in der Ferne liegt mein Heimatort, allerdings lagen hier noch 2 Täler dazwischen und wir waren schon gut 10 km gelaufen.

Ansonsten wollte ich auch noch mal etwas malen, aber das Zimmer, in dem ich male und bastele liegt direkt unter dem Dachschräge, da warte ich lieber, bis es etwas kühler wird.

Ich grüße Euch aus der Eifel

Ingrid

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Ellen Ewertz 08/09/2019 13:41

Hallo Ingrid, dein Schal wird schön. Im Sommer stricke ich auch weniger als im Winter. Allerdings war es teilweise auch zum Wandern zu warm.
Viele Grüße
Ellen

Ingrid62 08/09/2019 13:45

Danke. Momentan ist die große Hitze ja mal vorbei und es regnet gerade bei uns, da fällt das Stricken wieder leichter (obwohl ich eigentlich die Hitze gerne mag).

Bine 08/09/2019 10:43

Wow, der Schal sieht toll aus <3 Ich bin gespannt, wie er fertig aussieht. Und der Hauswurz ist wirklich wunderschön abgelichtet, großes Kompliment!
Liebe Grüße
Bine

Ingrid62 08/09/2019 13:44

Danke schön. Momentan bin ich am 4. Teil des Schals, da wird es (für mich) schon etwas komplizierter. Und manchmal wird so ein Foto mit etwas Bearbeitung richtig schön, ein anderes Mal klappt das einfach nicht.

Geli 08/08/2019 15:59

Der Schal wird schön, an dem Muster würde ich ewig stricken. Außerdem gefällt mir das Foto oben mit dem blühenden Hauswurz gut.
Gruß
Geli

Ingrid62 08/08/2019 17:31

Danke. Für den Hauswurz habe ich in das Holzstück eine längliche Öffnung geschlagen und den Hauswurz eingepflanzt. In diesem Jahr blüht er erstmals so schön. Und dann noch ein bisschen Fotobearbeitung :)

Domic 08/06/2019 08:49

Sieht vielversprechend aus, Dein Schal! Wobei ich ja rechteckige Schals nicht wirklich gern stricke und trage.. Wandern ist immer eine gute Idee, wir planen im August auch noch einen Wanderurlaub in Österreich. Das Strickzeug muss ich dann aber definitiv mitnehmen! Mein Comodo soll da weiter wachsen...

Ingrid62 08/06/2019 19:01

Ich trage Schals eigentlich lieber als Tücher, stricke sie aber nicht so gerne. Da ich in letzter Zeit schon einige meiner Tücher verschenkt habe, musste jetzt mal ein Schal her. Beim Wandern habe ich mein Strickzeug noch nicht mitgenommen. Ich plane, mit einer Freundin im nächsten Jahr auch einen Wanderurlaub in den Alpen (vielleicht sogar die Alpenüberquerung).