Catandwhite - ein deutscher Strick-Podcast

Veröffentlicht auf von Ingrid62

Gerne schaue ich mir beim abendlichen Stricken mal einen Podcast an, insbesondere wenn mein Mann Spätschicht hat und der Fernseher aus bleibt. Nun habe ich den Podcast Catandwhite von der 30-jährigen Nora aus Westfalen entdeckt, die im Hauptberuf Grafikerin ist und regelmäßig für den Lanade-Blog schreibt. 

Nora beschäftigt sich mit vielen Tätigkeiten rund um die Wolle: Stricken, Färben, Weben und Spinnen. Der Blog ist thematisch gegliedert, so kann man auch mal einen Teil vorspulen, der einen weniger interessiert (bei mir ist es das Spinnen). Nora strickt sehr hübsche Teile und spielt auch mal Videos ein, z.B. zu Stricktechniken (z.B. Verzopfen ohne Zopfnadel) oder zum Färben der Wolle. 

Ein rundum gelungener Podcast, den sie seit Januar diesen Jahres betreibt, 10 Folgen sind bisher bei youtube zu sehen. 

Veröffentlicht in Kreativ, Stricken

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Domic 06/30/2018 12:57

Oh, klasse, danke für den Tipp! Nachdem die Nadelstärke 3.5 eine Pause macht, werde ich da sicher mal reingucken..