Mein Summerson Pullover ist fertig

Veröffentlicht auf 1. November 2017

Dank der beiden Feiertage ist mein Summerson (nach einer Anleitung von Vera Sanon aus dem Buch Lieblingspullover) jetzt fertig. Das gute Stück wiegt gerade mal 250 g und ist noch nicht gewaschen, hier aber schon mal die ersten Tragefotos.

Momentan braucht man allerdings noch keine Wollpullover. Im 2. Jahr hintereinander herrschen am Allerheiligentag fast sommerliche Temperaturen (und das bei uns in der Eifel).

Dieser Post wandert nun zu Marisas Auf den Nadeln

Geschrieben von Ingrid62

Veröffentlicht in #Stricken, #Pullover

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Daniela 11/14/2017 13:36

Oh wie schön! Richtig tolles Stück geworden :) Das Detail an der Seite ist ja raffiniert ;)

LG, Daniela

Ingrid62 11/14/2017 23:31

Danke. Den Pulli habe ich jetzt bei diesem herbstlichen Wetter auch schon häufig getragen.

Sarah 11/12/2017 13:17

Dein Summerson ist wunderschön, tolle Wolle. Ich habe das Buch und dieser Pulli steht auf meiner to do Liste.

Strickfloh 11/05/2017 09:04

Der sieht super hübsch aus. Leider habe ich nicht die Geduld für mich sowas schönes zu stricken.
Chick, chick, chick. <3

Ingrid62 11/06/2017 17:55

Danke. Ich stricke zwar mittlerweile auch Socken, finde aber, dass ein Pulli schneller geht.
LG
Ingrid

Moni K 11/04/2017 11:29

Ein schöner Pullover mit tollen Details.
LG Monika

Ingrid62 11/04/2017 17:36

Danke. Der Pulli strickte sich auch toll. Vielleicht nutze ich die Anleitung nochmal für einen einfach glatt rechts gestrickten Streifenpulli aus Resten (habe schon passende Wollreste zusammengesucht).