Neue Deko - Glasgefäße bemalt

Veröffentlicht auf 13. Oktober 2017

Auf der Bastelmesse in Prüm habe ich mir vergangene Woche Keramikpaste in der Farbe altweiß sowie Kreidefarbe in graublau gekauft. 

2 Flaschen in weihnachtlichen Formen (da war mal Likör drin) habe ich mit der Keramikpaste 2 x betupft. Vielleicht kommt da noch etwas Silberglitter drauf und fertig ist die neue Weihnachtsdeko.

Dann habe ich ein Einmachglas mit der Kreidefarbe (speziell für Glas) mit einem Schwamm ebenfalls 2 x betupft. Hier habe ich nur noch ein Stück Juteschnur herumgebunden - und fertig ist. Durch das Muster im Glas wäre weitere Dekoration zu viel. Mir würde es auch gut gefallen, das Ganze noch etwas abzuschmirgeln (Shabby-Chic), aber das mag mein Mann nicht so gerne. Also belassen wir es so. 

Mal schauen, was ich als nächstes mache, es ist nämlich noch Farbe übrig. 

Geschrieben von Ingrid62

Veröffentlicht in #Basteln, #Deko

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Ingrid 10/13/2017 23:43

Danke. Ich werde sicher noch mehr von diesen Teilen gestalten.

Domic 10/13/2017 20:21

Sehr hübsch- vor allem das Einmachglas gefällt mir sehr!