TGV-Tuch für Jana fertig

Veröffentlicht auf 1. September 2017

Das ist nun bereits mein 5. Tuch nach dieser Anleitung von Susan Ashcroft. Ich finde, dass dieses halbrunde Tuch sehr gut um den Hals liegt. Ich habe es schon in verschiedenen Garnstärken gestrickt. Das Tuch auf meinem Blogbild oben ist eine Abwandlung des TGV-Tuches und auch größer, aber ich trage die kleineren Tücher lieber. Normalerweise ist die Anleitung für 100 g Garn in Sockenwollstärke gedacht. Und das Tuch ist so einfach zu stricken, ideal für unterwegs oder aber auch für Strickanfänger. 

Nun hatte ich noch diese hand-dyed Wolle von Zitron, die Wolle für den Rippenrand habe ich mir dann noch auf dem Wollfestival in Köln gekauft, es ist wunderbare Merino-Wolle von Pascuali.

 

Heute habe ich das Tuch an meine Tochter gegeben und es gefällt ihr gut.

Dieser Post geht jetzt zu Marisas Auf den Nadeln im September

 

Geschrieben von Ingrid62

Veröffentlicht in #Stricken, #Tücher

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post