Wollfestival Köln und meine Einkäufe

Veröffentlicht auf 21. August 2017

Am Samstag besuchte ich das Wollfestival in Köln. Es war dort wirklich sehr interessant. Unmengen an schöner Wolle gab es anzuschauen und zu befühlen, jeder Stand hatte auch Projekte aus der angebotenen Wolle dargeboten. Außer Wolle gab es auch schönes Zubehör und man konnte an Work-Shops teilnehmen. 

Außerdem gab es nette Begegnungen mit anderen Strickerinnen und man bewunderte gegenseitig die getragenen selbstgestrickten Teile.  Auch traf ich eine alte Bekannte (liebe Grüße, Christine), die ich seit Jahren nicht mehr gesehen hatte und von der ich gar nicht wusste, dass sie auch strickt.

Nach 2 Stunden Bummeln durch die Menschenmengen an den Ständen habe ich zunächst mal eine Pause auf der Terrasse mit Blick auf den Rhein gemacht und danach ging es nochmal hinein, um meine Einkäufe zu erledigen.

Zunächst gab es diese wunderbar weiche Merinowolle von Pascuali, da ich für mein angefangenes Tuch einen unifarbenen Rand wünschte. Ich wählte diesen Pink-Ton (in Wirklichkeit ist die Farbe wesentlich kräftiger als auf dem Foto), von dem meine Tochter (der TGV wird für sie) auch ganz begeistert ist.

Dieser 500 m Strang "Sheep en Soie" (70 % Wolle, 30 % Seide) von Nature's Luxury soll zu einem Snowflake Party verstrickt werden, wobei dann die Schneeflocken bei diesen Farben eher Blüten darstellen.

Da ich mir noch einen naturfarbenen Pulli wünsche und von den gesprenkelten Garnen ganz begeistert bin, musste auch noch 4 Stränge von Color Loves Wool mit. Hier sind die Sprenkel nicht eingefärbt, sondern bestehen aus einzelnen farbigen Noppen wie beim Tweed-Garn. Diese Wolle schreit danach, ein Summerson zu werden.

Wie ihr seht, bin ich für die nächste Zeit mit Wolle eingedeckt. Allerdings wird heute mein vor Monaten begonnener RVO fertig werden, so dass ich mich bald neuen Projekten widmen kann. 

Geschrieben von Ingrid62

Veröffentlicht in #Stricken, #Wolle, #Wollfest

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Christine 08/21/2017 16:37

Ja, ich habe deinen Blog gefunden und werde ihn mir gleich mal in Ruhe ansehen. War schön in Köln.
Liebe Grüße
Christine

Ingrid62 08/21/2017 20:46

Ja, und wenn du mal wieder in der Eifel bist, meldest du dich bei mir.
LG
Ingrid