Meine Wolle ist da, aber .....

Veröffentlicht auf 5. August 2016

Meine Wolle ist da, aber .....

Heute ist meine bestellte Rowan felted Tweed eingetroffen. Die Wolle gefällt mir auch sehr gut, schöne Farbe (stone mit den Tweed Tupfen in Blautönen). Es ist zwar kein Garn, das ich direkt auf der Haut tragen würde, es soll ja auch eine Jacke werden.

Jetzt zu dem "aber":

Ich weiß nicht, was ich gerechnet habe, aber für die geplante Woodfords Jacke reicht es definitiv nicht. Vielleicht habe ich gedacht, die Lauflänge wäre 191 Meter, es sind jedoch 191 Yards, was nur 175 Metern entspricht.

Nichtsdestotrotz, die Wolle wird zu einer Jacke verstrickt - nur leider nicht zur Woodfords. Diese ist aber nicht ad acta gelegt, nur zurückgestellt. Irgendwann wird sie gestrickt. Jetzt stöbere ich mal in meinen Anleitungen, was aus der Wolle werden soll.

Geschrieben von Ingrid62

Veröffentlicht in #Wolle

Kommentiere diesen Post

Elli 08/05/2016 20:27

Ich bin sicher, du wirst ein schickes Jäckchen finden, für das die Wolle reicht. Bin gespannt.

Angela 08/05/2016 19:55

Das Garn ist doch total ergiebig. Wenn ich mich recht erinnere, bin ich immer mit 7 Knäueln ausgekommen...
Viele Grüße
Angela

Ingrid62 08/05/2016 20:05

Ich habe sogar 8 Knäuel, das sind 1400 m Lauflänge und ich benötige etwa 1700 m (sogar eine Größe kleiner noch etwa 1600 m, die Jacke ist recht oversized). Das ist mir zu riskant, da kaufe ich mir lieber dafür noch neue Wolle. Ich hätte zwar noch genügend in fingering-Stärke. Eigentlich ist diese Stärke sogar für die Jacke vorgesehen, aber eine Maschenprobe mit 22 Maschen passt bei mir doch eher zu einem DK-Garn.