Betongießen macht Spaß!

Veröffentlicht auf 13. Januar 2016

Betongießen macht Spaß!

In letzter Zeit sind mir häufiger Blumenschalen etc. aus Beton begegnet, die mir sehr gut gefallen haben. Ich habe mir zum Betongießen bei youtube einige Videos angesehen und es dann einfach mal versucht. Ich habe mir den Fertigbeton angerührt (vielleicht etwas sehr flüssig) und mir eine Plastikschale geholt. Diese habe ich mit Öl ausgepinselt und den Beton hineingegossen. Eine zweite Schale, etwas kleinere Schale, habe ich hineingedrückt - wobei ich nicht wusste, ob ich unten noch genügend Beton habe - und anschließend mit Wasser beschwert. Aus dem Restbeton ist dann noch das kleine Schälchen auf die gleiche Weise entstanden.

Gerade habe ich die Schalen aus der Form gelöst und ich bin wirklich angenehm überrascht. Jetzt müssen sie noch etwas nachtrocknen, dabei werden sich sicherlich noch etwas heller. Die größere Schalen wird mit Blumen (vielleicht Sukkulenten) bepflanzt, auf die kleinere könnte man vielleicht eine Stumpenkerze stellen. Natürlich könnte man sie auch noch anmalen.

Betongießen werde ich definitiv noch öfter versuchen.

Betongießen macht Spaß!

Geschrieben von Ingrid62

Veröffentlicht in #Kreativ, #Basteln, #Betongießen

Kommentiere diesen Post

Kristin 01/13/2016 21:12

Schöne Idee, werde ich mir für das Frühjahr/ den Sommer mal merken!

liebe Grüße Kristin

Ingrid62 01/24/2016 00:16

Ja, das macht richtig Spaß. Die größeren Teile werde ich auch im Frühling angehen, wenn man das draußen machen kann und die Teile auch dort trocknen können.