Auf den Nadeln im November

Veröffentlicht auf 6. November 2015

Auf den Nadeln im November

Damit man sich vorstellen kann, was dies werden soll, habe ich oben das Modellfoto (aus Lang Yarns FAM 190) eingestellt. Meine Maschenprobe ist anders als in der Anleitung, ich halte mich also rein an die Zentimeterangaben. Dieses Bouclégarn muss man total locker verstricken, sonst verheddert man sich dauernd. Locker gestrickt ist es unheimlich fluffig und leicht.

Die Grundidee des Pullis ist die, dass das Vorderteil etwa 3,5 mal so weit gestrickt wird als das Rückenteil. Meinen Zwischenstand seht ihr unten. Das Teil strickt sich zwar schön schnell, aber ich habe z.Zt. so viele andere Termine.

Diesen Artikel verlinke ich zu Maschenfein. Dort könnt ihr sehen, was die anderen z.Zt. Stricken.

Auf den Nadeln im November

Geschrieben von Ingrid62

Veröffentlicht in #Kreativ, #Stricken, #Pullover

Kommentiere diesen Post

Andi 11/24/2015 18:23

Das Modell gefällt mir, Ich kann mir vorstellen, dass schwarze Bouclewolle sich nicht so gut verstrickt - aber das schaffst du :)

Ingrid62 11/24/2015 18:25

Ja, da hast du recht. Aber das schlimmste sind beim Vorderteil die ellenlangen Reihen mit fast 300 Maschen. Aber langsam geht es voran.